Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Overcooked: The Lost Morsel - Das Land der verrückten Küchen

03.11.2016 / 14:04 Uhr / Wolfgang Kern

"Overcooked", der spaßige Indie-Titel, sorgte im Sommer für viele lustige Spielstunden mit Freunden und konnte uns auch in unserem Test überzeugen. Nun, knappe zwei Monate später, legen Ghost Games und Team 17 mit dem DLC namens "The Lost Morsel" nach. Die Erweiterung ist Teil der Disc Gourmet Edition und ab 15. November auch als Download erhältlich. Wir haben uns den DLC näher angesehen und sagen euch, ob sich die Investition lohnt.

Wieder zurück im Königreich braucht König Zwiebel wieder einmal eure Hilfe mit dem Zeitportal. Dabei wurde der DLC komplett vom Hauptspiel abgespalten und muss extra im Menü angewählt werden. Zudem gibt es keinen leichten Einstieg wie im Hauptspiel und so geht es sofort ans Eingemacht. Solltet ihr die Kampagne des Hauptspiels noch nicht gemeistert haben, dürftet ihr dabei Probleme haben. Der Schwierigkeitsgrad ist definitiv nicht zu unterschätzen.

Die Erweiterung enthält sechs neue Level und sechs neue Chefs. Über einen Ladebildschirm gelangt ihr in den Dschungel und könnt – wie bereits im Hautspiel, aber diesmal mit einem kleinen Helikopter – die einzelnen der sechs Küchen ansteuern. Wieso die sechs Level nicht im Hauptspiel integriert wurden, bleibt ein Rätsel. Da man aufgrund der Anzahl der Level meistens im eigentlichen Spiel unterwegs ist, muss man so immer zurück ins Hauptmenü, um die neuen Küchen zu spielen. Umständlich wie wir finden.

Natürlich kauft ihr euch den DLC aber wegen der intelligent gemacht Küchen, welche erneut die Veteranen unter euch ordentlich ins Schwitzen bringen dürften. Dabei bewegen sich wieder etliche Elemente der Küche in bestimmten Abständen und ihr findet euch selbst in etlichen Schreiwettbewerben mit Freunden wieder, um dem Chaos der Küche koordiniert entgegen zu wirken. Phantomtöpfe und -pfannen sind ebenfalls eine Neuerung des DLCs. Auch die Ratten sind zurück und versuchen euch die Lebensmittel in jeder Situation abzuluchsen.

"The Lost Morsel" ist außerordentlich schwer, solltet ihr alle Sterne pro Level meistern wollen. Natürlich ist es mit einem Stern durchaus machbar und erfordert nur ein paar anspruchsvolle aber frustfreie Versuche. So kann man auch schneller alle Küchen freispielen und den DLC quasi durchspielen. Für die ehrgeizigen Spieler unter euch: seid gewarnt: Die Erweiterung erfordert einiges an Zeit und Kooperation mit guten Spielern, um alle Sterne in jeder Küche zu erspielen. So ist es eigentlich kaum möglich, alle Sterne im Alleingang zu erspielen, was etwas schade ist, zumal man nicht immer drei weitere Spieler zur Hand hat.

Fazit von Wolfgang Kern

"Overcooked: The Lost Morsel" ist ein DLC, der preislich mit knappen 5 Euro zwar nicht über die Stränge schlägt, aber dennoch nicht für jeden zu empfehlen ist. Der Schwierigkeitsgrad ist hoch angesetzt und daher für Einsteiger eher ungeeignet. Außerdem ist die Entscheidung, dass der DLC komplett vom Hauptspiel ausgelagert wurde, merkwürdig und für uns nicht nachvollziehbar. Dennoch ist der Inhalt für den Preis eine sehr gute Ergänzung, welche vor allem für Veteranen und Fans des Spiels ein Must-Have ist.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 22,93 € bestellen

Alle News

02.12.2016 / Details zum Feiertags-DLC 03.11.2016 / Die Erweiterung im Test 18.10.2016 / Gourmet Edition im Handel erhältlich 08.08.2016 / Das lustige Koop-Spiel im Test 03.08.2016 / Launch-Trailer zum Indie-Spiel

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung