Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

Red Dead Redemption 2 - Kommt "Legends of the West"?

08.04.2015 / 18:20 Uhr / Marc Friedrichs

Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung von "Red Dead Redemption" sind nicht neu und aufgrund der Tatsache, dass sich der Western-Shooter sehr gut verkauft hat, auch alles andere als weit hergeholt. Selbst Strauss Zelnick, CEO von Take 2, dem Mutterkonzern hinter Entwickler Rockstar, hatte im letzten Jahr bereits angedeutet, dass das Franchise eine Zukunft habe. Nun gibt es wieder neue Gerüchte und diese sind sogar recht konkret: So soll Teil 2 auf den Namen "Legends of the West" hören und im Rahmen der E3 2015 im Juni offiziell enthüllt werden.

So berichtete ein namentlich nicht näher genannter Ex-Mitarbeiter von Rockstar auf Reddit, dass eine entsprechende Ankündigung vorbereitet werde, ein Release sei u.a. für die Xbox One geplant. Der mittlerweile wieder gelöschte Verfasser hatte aber noch mehr Informationen zu bieten. "Legends of the West" sei als Prequel ausgelegt und handele somit vor den Geschehnissen in "Red Dead Redemption". Ähnlich wie bei "Grand Theft Auto V" werde es drei verschieden Charaktere geben: Irish, ein 21 Jahre alter Ire, Seth, ein traumatisierter, ehemaliger Bankangestellter aus Kansas City sowie eine Figur, den die Spieler zu Beginn des Abenteuers selber erstellen können. Dieser wird den Gerüchten zufolge als Auftragskiller zur Verfügung stehen, dabei aber nicht direkt in die Story eingebunden.

Ähnlich wie beim großen Open-World-Bruder soll es Individualisierungsmöglichkeiten für Outfits und Pferde geben und es können Häuser gekauft und eingerichtet werden. Zudem soll es - "GTA Online" lässt grüßen - ein Gang-System geben. So soll man Gruppen beitreten, um z.B. Raubüberfälle durchzuführen, oder sich auch auf Seiten des Gesetzes schlagen können. Ein Mehrspielermodus soll angeblich bis zu acht Mitspieler unterstützen.

Wie viel an diesen Gerüchten dran ist, wird spätestens die E3 2015 zeigen. Rockstar hat sich bislang jedenfalls nicht dazu geäußert.

Link: Reddit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 69,98 € bestellen

Weitere News

09.08.2018 / Neues Video zeigt erstmals Gameplay-Material08.08.2018 / Erstes Gameplay-Video kommt07.05.2018 / Spiel seit acht Jahren in Arbeit04.05.2018 / Neue Screenshots aus dem Wilden Westen02.05.2018 / Hier ist Trailer Nr. 3 der Western-Action!

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Connor
Top! :) = Smile Wäre klasse. :) = Smile

09.04.2015 / 09:02 Uhr / Connor

Marc
Das wäre mein persönliches Highlight der nächsten Jahre! :) = Smile

08.04.2015 / 18:21 Uhr / Marc

Werbung