Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Fortnite - Testbericht

Fortnite

08. August / Testbericht

Rime - Testbericht

Rime

07. Juni / Testbericht

Friday the 13th: The Game - Testbericht

Friday the 13th: The Game

07. Juni / Testbericht

News-Highlights

Ballern macht dumm
Laut Studie verursachen Shooter Hirnschäden

09.08.2017 / 16:06 Uhr / 5 Kommentare

Xbox One X
Sind 499 Euro zu viel des Guten?

17.07.2017 / 15:12 Uhr / 5 Kommentare

Xbox One
Neue Boot-Animation kommt

22.06.2017 / 15:40 Uhr / 8 Kommentare

Xbox One Abwärtskompatibilität
Unterstützung von Spielen der ersten Xbox angekündigt

12.06.2017 / 00:41 Uhr / 3 Kommentare

Xbox One X
Scorpio hat einen Namen

11.06.2017 / 23:24 Uhr / 3 Kommentare

Werbung

Gamesitz & Co - Die Ausrüstung für das optimale Spielerlebnis

01.08.2017 / 11:41 Uhr / Marc Friedrichs

Sitzt du noch im Schneidersitz auf dem Boden oder fährst du schon ultrabequem in einem echten Gamesitz deine Autorennen? Während neue Games regelmäßig größte Aufmerksamkeit finden, wird dem Drumherum oft kaum ein Gedanke gewidmet. Dabei lässt sich das Spielerlebnis mit der richtigen Ausrüstung enorm verbessern.

Der richtige Fernseher für die neue Xbox One X

Wenn die neue Xbox One X im November in den Handel kommt, bringt sie unter anderem die neue 4K-Bildqualität mit. Allerdings nutzt diese neue Qualität nichts, wenn der Fernseher nicht mitkommt. Da auch schon die aktuelle Xbox One S die entsprechenden Spiele auf 4k hochskaliert, ist es also sinnvoll einen entsprechenden 4K-Fernseher zuhause zu haben.

Gut zu wissen: Seit LG in Las Vegas den ersten 8K-Fernseher präsentierte, sind die Tage des 4K-Fernsehers gezählt – das wirkt sich auch auf die Preise aus. Abwarten ist dagegen sinnlos: Die ersten 8K-Fernseher kosten derzeit noch weit über 100.000 Euro. Bis diese den Weg in die Wohnzimmer der Welt finden, dürften noch einige Jahre ins Land gehen.

Ein weiteres sinnvolles Feature ist HDR/HDR 10, das für ein noch besseres Bild sorgt. Andere kurzlebige Trends sind dagegen schon wieder vorbei. Den Curved TV wollte niemand haben.

Weiteres tolles Zubehör für Gamer

Der Fernseher alleine macht noch kein tolles Gaming-Erlebnis. Immer neues Zubehör sorgt für ein wirklich immersives Erlebnis. Das kleine Lenkrad war gestern: Wer gerne Autorennen fährt, verwendet heute einen Gamesitz, der an einen Autositz erinnert. Für Hobbypiloten gibt es Controller, die an die Steuerung eines modernen Kampfjets oder eines Verkehrsflugzeugs erinnern – so wird der Flugsimulator noch authentischer!

Nicht zuletzt sind auch Standardgeräte wie Mäuse, Gamepads und Headsets in den letzten Jahren immer aufwändiger und vielfältiger geworden. Da lohnt es sich, die eigene Ausstattung noch einmal zu prüfen und zu aktualisieren, um das eigene Spielvergnügen noch einmal deutlich zu erhöhen.

Und wer bezahlt das alles?

Klar, ein neuer 4K-Fernseher oder ein Gamesitz sind nicht für Taschengeld zu haben. Vielleicht legen Freunde und Familie für ein einmaliges supertolles Geburtstagsgeschenk zusammen oder sind zumindest bereit zu Geldspenden, um einen Teilbetrag zusammenzukriegen. Alternativ kann ein Billig-Kredit eine gute Lösung sein: Dieser muss dann zwar nach dem Kauf abgestottert werden, doch bei einem Online-Kreditvergleich lassen sich meist weit bessere Kreditraten finden als bei der Nutzung von Ratenkauf-Angeboten und ähnlichem.

Ansonsten lassen sich vielleicht alte Spiele und älteres Zubehör auf Flohmärkten (online und offline) zu Geld machen, um davon neues tolles Zubehör zu finanzieren. Möglichkeiten gibt es also genug, um das Spielvergnügen zuhause deutlich zu steigern!

Bild: ©istock.com/tajborg

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung