Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars: Battlefront 2 - Testbericht

Star Wars: Battlefront 2

17. November / Testbericht

Call of Duty: WWII - Testbericht

Call of Duty: WWII

08. November / Testbericht

Assassin's Creed: Origins - Testbericht

Assassin's Creed: Origins

03. November / Testbericht

News-Highlights

Star Wars: Battlefront 2
Mikrotransaktionen - vorerst - entfernt

Gestern / 11:13 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One Abwärtskompatibilität
Alte Original-Xbox-Games laufen mit hoher Auflösung

24.10.2017 / 10:47 Uhr / 3 Kommentare

Xbox Controller
Der Duke kehrt zurück

22.09.2017 / 21:43 Uhr / 3 Kommentare

Xbox One X auf der Überholspur
PlayStation 4 Pro in den USA abgehängt

25.08.2017 / 11:48 Uhr / 4 Kommentare

Ballern macht dumm
Laut Studie verursachen Shooter Hirnschäden

09.08.2017 / 16:06 Uhr / 5 Kommentare

Werbung

World Series of Poker: Tournament of Champions - Das zweite Pokerspiel von Activision

14.09.2017 / 16:23 Uhr / Xbox Aktuell Team

"World Series of Poker: Tournament of Champions" ist das zweite Pokerspiel von Activision. Der erste "World Series of Poker"-Titel blieb aufgrund der schlechten Grafik und AI hinter den Erwartungen zurück, aber der neueste Teil der Serie hat die Kritiker durch umfangreiche Verbesserungen auf jeden Fall umgestimmt. Viele Menschen sind der Meinung, dass es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die beste Pokersimulation auf dem Spielemarkt war und sogar mit Live Casino Spielen wie denen von bewährten Casinos wie PartyCasino mithalten könnte.

Wenn Menschen ein Pokerspiel spielen, dann wollen sie so viel Realismus wie möglich. Sie wollen alles, was sie in einem echten Pokerspiel finden würden; sei es in einem Casino, unter Freunden oder online. Daher war es wichtig für Activision, einen Titel mit einem Format zu veröffentlichen, das das reale Pokern wiederspiegeln würde. Natürlich gibt es auch ein paar Gimmicks, um die Spieler bei Laune zu halten. Bei Videospielen gibt es in der Regel Herausforderungen und Ziele für die Spieler, die diese erreichen müssen. Diese Features erhalten das Interesse des Spiels aufrecht, da jeder schnell diese Aufgaben erledigen will. Daher war es nicht nur wichtig, dass Activision diese Elemente mit einbaute, sondern auch, dass sie es auf eine Art machten, die Pokerfans befriedigen würde, die nach einem Gefühl von Realismus suchten. Das Unternehmen hat dies perfekt erreicht!

Der erste World Series of Poker Titel fühlte sich zu sehr wie ein Videospiel an und hinderte die Spieler daran, so Poker zu spielen wie sie es mochten, bis sie bestimmte Ziele erreicht hatten. Aus diesem Grund hörten viele Menschen schnell auf, das Spiel zu spielen, da Poker etwas sein sollte, das jederzeit gespielt werden kann. Dieses Mal versuchen Spieler, „Tools“ freizuschalten die ihre Pokererfahrung verbessern. Das sind normalerweise hilfreiche Features, die ihnen das Spielen erleichtern, wie zum Beispiel ein Spickzettel mit den Rangfolgen der Hände. Ein Spieler kann daher von seinen eigenen Pokerfertigkeiten profitieren, anstatt zurückgehalten zu werden, bis er eine bestimmte Anzahl Hände oder einen bestimmten Betrag Geld gewonnen hat.

Ein weiterer toller Punkt des Spiels ist das einfache und sauber gestaltete Interface. Spieler wollen auf einen Blick sehen, wo sich alles befindet, und alles soll einfach und schnell zu erreichen sein. In dieser Hinsicht werden sie hier ganz sicher nicht enttäuscht. Die Spieler können Veränderungen vornehmen, damit sie Poker nach ihren Vorstellungen spielen können. Und da die Steuerung so einfach ist, kann jederzeit schnell eine Runde gespielt werden. Manche Spielproduzenten machen die Dinge oft zu kompliziert, aber Activision hat hier alles richtig gemacht.

Die AI des Spiels wurde ebenfalls extrem verbessert. Die Computerspieler spielen jetzt viel konsistenter. Daher werden ihre Spielzüge denen gleichen, die du von menschlichen Spielern erwarten würdest. Natürlich siehst du ab und zu Spieler, die gerne bluffen und Risiken eingehen die eher als unvernünftig zu bewerten sind, aber auch dies ist im Spiel gut dargestellt.

Es gibt im Spiel auch einen Karrieremodus, und das ist wahrscheinlich der einzige Kritikpunkt. Der Modus ist viel zu einfach aufgebaut und wird schnell langweilig, da sich der Fortschritt im Spiel eigentlich überhaupt nicht bemerkbar macht.

Wenn du auf der Suche nach einem Pokerspiel für deine Xbox 360 bist, dann solltest du dir diesen Titel auf jeden Fall ansehen. Es ist definitiv eines der besten Pokerspiele und bietet eine realistischere Pokererfahrung, als du sie sonst irgendwo finden wirst. Es ist ein gutes Spiel für zwischendurch mit einer intelligenten AI, guter Grafik und einem einfachen Aufbau, der vielen Leuten gefallen wird.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung