Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Mikrotransaktionen und Ingame-Käufe - Vermischtes

Mikrotransaktionen und Ingame-Käufe

19. November / Vermischtes

Star Wars: Battlefront 2 - Testbericht

Star Wars: Battlefront 2

17. November / Testbericht

Call of Duty: WWII - Testbericht

Call of Duty: WWII

08. November / Testbericht

News-Highlights

Star Wars: Battlefront 2
Mikrotransaktionen - vorerst - entfernt

17.11.2017 / 11:13 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One Abwärtskompatibilität
Alte Original-Xbox-Games laufen mit hoher Auflösung

24.10.2017 / 10:47 Uhr / 3 Kommentare

Xbox Controller
Der Duke kehrt zurück

22.09.2017 / 21:43 Uhr / 3 Kommentare

Xbox One X auf der Überholspur
PlayStation 4 Pro in den USA abgehängt

25.08.2017 / 11:48 Uhr / 4 Kommentare

Ballern macht dumm
Laut Studie verursachen Shooter Hirnschäden

09.08.2017 / 16:06 Uhr / 5 Kommentare

Werbung

Xbox One - Weitere Updates mit Fokus auf Verbesserungen

29.09.2017 / 12:58 Uhr / Wolfgang Kern

Wie Mike Ybarra von Microsoft auf Twitter bestätigt, wird man in der nahen Zukunft kleine Optimierungen und Verbesserungen am Dashboard durchführen, bevor man wieder ein größeres Update plant. Was sagt ihr dazu? Gab es in letzter Zeit zu viele größere Updates?

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Die großen Updates zeigen nur, dass Microsoft oft selber nicht weiß, in welche Richtung es weitergehen soll.

29.09.2017 / 14:33 Uhr / Marc

Wolfgang
Sehe ich auch so. Das Herbst-Update wird schon langsam (im Insider-Ring) aber auch nur durch konstante kleine Verbesserungen, Anpassungen etc.

29.09.2017 / 13:52 Uhr / Wolfgang

Jens F.
Ich fänd's ganz gut, wenn sie sich mal in Ruhe Gedanken machen würden und sich etwas ausdenken würden, das nicht alle paar Monate komplett umgekrempelt werden muss. Wenn sie alles richtig machen würden, würden sie bis auf weiteres gar keine großen Updates planen, oder?

29.09.2017 / 13:44 Uhr / Jens F.

Werbung