Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

9,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

The Evil Within 2 - Trailer zum Release am Freitag

11.10.2017 / 16:12 Uhr / Marc Friedrichs

Am Freitag - passenderweise dem 13. - erscheint "The Evil Within 2" für die Xbox One.

Im Spiel muss sich Sebastian Castellanos erneut unsäglichen Schrecken stellen, die der Albtraumwelt des STEM entsteigen. Dieses Mal ist Sebastians Reise jedoch um einiges persönlicher: Er ist auf der Suche nach seiner Tochter, von der er glaubte, sie vor Jahren in einem schrecklichen Feuer verloren zu haben. Doch es ist ein Rennen gegen die Zeit. Sebastian muss Lily retten, bevor die Welt um ihn herum völlig in sich zusammenbricht und beide für immer im STEM verloren sind.

Doch es sind nicht nur groteske Kreaturen, die sich in Union tummeln und sich Sebastian in den Weg stellen. Die Welt im STEM ist dem Willen besonders gestörter Monster unterworfen und wird von ihnen manipuliert. Es sind Monster in Menschengestalt. Sie sind der wahre Schrecken, der Sebastian im Inneren des STEM auflauert: Der wahnsinnige Fotograf Stefano und der "rechtschaffene" Priester Theodore sind darauf aus, das geschwächte System zu einem Spielplatz ihrer kranken Fantasien zu machen.

Pünktlich zum bevorstehenden Release haben wir hier den Launch-Trailer für euch:

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 46,00 € bestellen

Weitere News

19.10.2017 / Der Horror-Survival-Titel im Test16.10.2017 / Update für Xbox One X13.10.2017 / Wer will das offizielle T-Shirt?12.09.2017 / Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht16.08.2017 / Neuer Story-Trailer

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung