Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Steep: Road to the Olympics - Offene Beta startet morgen

27.11.2017 / 12:29 Uhr / Marc Friedrichs

Ubisoft kündigte heute an, dass die Open Beta für "Steep: Road to the Olympics" von morgen bis zum 4. Dezember für die Xbox One verfügbar sein wird.

Spieler können sich in der Open Beta in einem ausgewählten Gebiet der japanischen Karte frei bewegen und fünf Herausforderungen absolvieren. Sie beinhalten Downhill und Big Air sowie zwei Snowboard- und Wingsuit-Herausforderungen. Zusätzlich haben die Spieler die Möglichkeit, sich in zwei olympischen Events auf der südkoreanischen Karte zu messen. Der Spieler, der an der Spitze der Downhill-Bestenliste steht, wird am Ende der Open Beta die Chance haben, ein Ticket für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang zu gewinnen. Weitere Informationen dazu folgen noch.

Die Erweiterung "Steep: Road to the Olympics" kann ab 5. Dezember für 30 Euro erworben werden und die "Steep: Winter Games Edition", welche das Basis-Spiel und die Erweiterung beinhaltet, wird für 50 Euro erhältlich sein.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 49,99 € bestellen

Weitere News

01.12.2017 / Launch-Trailer veröffentlicht13.10.2017 / Story-Modus vorgestellt22.06.2017 / Eigenständige Erweiterung angekündigt

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Ich werfe auch mal einen Blick rein. Mich stört aber etwas der Onlinezwang...

27.11.2017 / 14:26 Uhr / Marc

Jens F.
Die Gelegenheit werde ich nutzen um zu gucken, ob das Spiel was für mich ist.

27.11.2017 / 14:04 Uhr / Jens F.

Werbung