Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Far Cry 5 - Testbericht

Far Cry 5

26. März / Testbericht

Kingdom Come: Deliverance - Testbericht

Kingdom Come: Deliverance

22. März / Testbericht

Sea of Thieves - Vorschau

Sea of Thieves

12. März / Vorschau

News-Highlights

Disney unzufrieden mit Electronic Arts
Kommt Star Wars zu Ubisoft oder Activision?

14.02.2018 / 12:06 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Game Pass
Jetzt mit Zugriff auf neue Microsoft-Titel direkt zum Release

23.01.2018 / 15:16 Uhr / 7 Kommentare

Halo TV-Serie von Steven Spielberg
Laut Showtime-Chef alles andere als tot

08.01.2018 / 18:11 Uhr / 2 Kommentare

Star Wars: Battlefront 2
Mikrotransaktionen - vorerst - entfernt

17.11.2017 / 11:13 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One Abwärtskompatibilität
Alte Original-Xbox-Games laufen mit hoher Auflösung

24.10.2017 / 10:47 Uhr / 3 Kommentare

Werbung

Memory Units - Datel verklagt Microsoft

24.11.2009 / 14:57 Uhr / Marc Friedrichs

Seit dem letzten Dashboard-Update der Xbox 360 schauen viele Besitzer einer Memory Card in die Röhre - zumindest wenn sie die eines Drittherstellers ihr eigen nennen. Microsoft hatte damals unautorisierte Karten für die Nutzung gesperrt, wodurch diese nicht mehr nutzbar sind.

Offiziell wollte man mit diesem Schritt u.a. das Problem der Raubkopien angehen. Doch wie Zubehör-Hersteller Datel vermutet, wollte sich Microsoft lediglich unerwünschter Konkurrenz erledigen. Schließlich seien die eigenen Memory Cards im Bezug auf das Preis-/Leistungsverhältnis den Offiziellen weit überlegen. Aus diesem Grund hat man Microsoft jetzt verklagt, um die ganze Sache einmal rechtlich prüfen zu lassen.

Link: GamesIndustry.biz

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung