Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Everspace - Knackiges Weltraumabenteuer

09.11.2016 / 10:23 Uhr / Julian Riefsdahl

Freunde von Weltraumausflügen bekamen in der jüngsten Vergangenheit gleich mehrere Titel wie "Elite Dangerous" oder "Kerbal Space Program" geliefert, die das Thema auf ganz unterschiedliche Weise angegangen sind. Nun versucht sich auch der Hamburger Entwickler Rockfish Studios daran und schickt mit "Everspace" einen Kandidaten ins Rennen, welcher nicht zuletzt dank seiner ansprechenden Optik schon früh von sich reden machen konnte. Davon ab verspricht der Titel nervenaufreibende Weltraumkämpfe sowie ein umfangreiches System zur Weiterentwicklung des persönlichen Raumschiffs. Wir haben uns die Game-Preview in der aktuellen Fassung für euch angesehen und berichten, was Spieler mit "Everspace" erwartet.

Noch dauert es ein wenig, bis die Veröffentlichung der Vollversion von "Everspace" ansteht und dementsprechend gering sieht auch der Umfang der aktuellen Game-Preview-Version bis dato aus. Somit fehlt noch die gesamte Handlung inklusive der Hauptmissionen, es sind nicht sämtliche Raumschiffe verfügbar und auch weitere Feindtypen und Umgebungen sollen noch bis zum Release folgen.

Nichts desto trotz zeigt die jetzige Fassung bereits ganz gut, welche Richtung das Gameplay einschlägt. Anders als in vergleichbaren Titeln bewegt sich der Spieler in "Everspace" ausschließlich im Cockpit seines Raumschiffs, sodass Erkundungen der Planeten selbst ausbleiben. Der Fokus liegt stattdessen auf das Sammeln von Ressourcen, Verbessern der Ausrüstung sowie natürlich das Bekämpfen feindlicher Einheiten. Eine Besonderheit liegt dabei im Roguelike-Ansatz, nach welchem das in Sektoren eingeteilte Weltall prozedural geniert wird und folglich mit jedem Neustart anders aufgebaut ist. Dies funktioniert bereits jetzt gut und scheint sich bei einem Titel wie "Everspace" geradezu anzubieten.

Was sich erst einmal trivial anhört, gestaltet sich jedoch in der Praxis gar nicht so einfach, da der Einstieg in "Everspace" alles andere als leicht ist. Spieler sollten sich darauf gefasst machen in den ersten Stunden einige Male neu zu starten, da die Gegner bereits zu Beginn ordentlich Schaden verteilen und dabei keine Rücksicht auf Einsteiger nehmen. Glücklicherweise funktioniert das System aber so, dass man verdiente Credits behält und beim nächsten Anlauf dazu nutzen kann das Raumschiff zu verbessern, um somit bessere Chancen zu haben. Verbunden mit der Tatsache, dass man auch besser ins Gameplay reinfindet, lassen sich somit trotz der steilen Lernkurve mit der Zeit erste Fortschritte verzeichnen.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Download: Xbox Store

Alle News

16.06.2017 / Der Weltraumshooter im Test 26.05.2017 / Space Shooter ab heute erhältlich 18.05.2017 / Ende Mai ist es soweit 10.03.2017 / Neues Update erhältlich 09.11.2016 / Vorschau auf den Space Shooter

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung