Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Warhammer Quest
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Warhammer Quest - Dungeons ohne Ende

21.04.2017 / 14:17 Uhr / Tobias Kühn

Schon seit den 1990ern ist "Warhammer" eine der bekanntesten Marken unter den Table-Top-Spielen. Bereits seit 2013 gibt es die Möglichkeit "Warhammer Quest" auf dem Smartphone zu genießen. Dort konnte man die Anhänger mehr oder weniger überzeugen, so dass man sich dazu entschied, auch eine Fassung für Konsolen und den PC zu veröffentlichen. Ob der Dungeoncrawler auch auf der Xbox überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Test.

Warhammer Quest

Gleich zu Beginn trifft man mit dem Schwierigkeitsgrad eine überaus wichtige Entscheidung. Denn neben der Schwierigkeit der Kämpfe, die es in leicht und schwer gibt, entscheidet man auch, ob gefallene Krieger tatsächlich sterben sollen oder nach erfolgreichm Absolvieren des Dungeons in die Gruppe zurückkehren. Die Kämpfe sind auf der schwereren Stufe immer noch gut balanciert, jedoch hängt der Ausgang eines Kampfes auch oft von Glück oder Pech ab.


1 2 3 4 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Alle News

21.04.2017 / Der Dungeoncrawler im Test

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung