Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Cities: Skylines - Xbox One Edition - Vom Dorf zur Metropole

09.05.2017 / 10:08 Uhr / Tobias Kühn

Einmal im Leben eine eigene Stadt gründen und zu Ruhm und Reichtum führen. Diesen Traum kann man mit "Cities: Skylines" nun auch auf der Xbox One wahr werden lassen. Der bereits 2015 für den PC erschienene "Sim City"-Konkurrent bringt nun einige Änderungen und das Add-On "After Dark" mit sich. Ob sich die Simulation auch auf der Xbox behaupten kann, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Cities: Skylines - Xbox One Edition

"Cities Skylines" enthält gewissermaßen nur einen Modus, in dem man seine Stadt auf einer von zwölf Karten gründen kann. Dennoch gibt es die Möglichkeit mit unbegrenztem Geld zu spielen oder allen Meilensteinen, also allen Gebäuden, zu starten. Beides deaktiviert jegliche Erfolge, kann aber ganz nützlich sein, falls man sich erst einmal einen Überblick verschaffen will.


1 2 3 4 5 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 28,99 € bestellen

Alle News

09.05.2017 / Die Städtebau-Simulation im Test 21.04.2017 / Trailer zum heutigen Release 03.04.2017 / Xbox One Edition erscheint Ende des Monats 16.02.2017 / Release im Frühjahr mit Erweiterungen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung