Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

9,4

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Ein Furz in der Stille

23.10.2017 / 09:57 Uhr / Wolfgang Kern

Mittlerweile läuft die 21. Staffel von "South Park" im TV und mit "South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe" ist nun das zweite Spiel rund um Stan, Kyle, Kenny und Cartman bei Ubisoft erschienen. Wir haben uns den Titel näher angeschaut und warum das Spiel unsere Erwartungen übertroffen hat, erfahrt ihr in folgendem Test.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Mit "Der Stab der Wahrheit" hatte Obsidian Entertainment 2014 in Kooperation mit den Serien-Schöpfern Trey Parker und Matt Stone ein Spiel für Fans kreiert, dass aber weitaus größere Wellen schlug. So war es klar, dass es natürlich einen zweiten Teil geben wird. Dieser ist jetzt erschienen und mit Ubisoft San Francisco wurde ein fähiges Studio ins Boot geholt. Die Geschichte setzt dabei genau dort an, wo der erste Teil endete. Wir sind noch immer das neue Kind in der Stadt South Park und wollen neue Freunde finden. Noch immer König, sind die letzten Überreste des Rollenspiels zu sehen. Doch mit Fantasy-Kingdom ist es nun Schluss.

Cartman erscheint als Coon und erzählt uns von seinen Superhelden-Plänen. Dabei geht er speziell auf die Netflix-Pläne ein, die er in seinem Franchise Coon & Friends gefasst hat. Natürlich sind nicht alle damit einverstanden und eine Gruppe spaltet sich ab. Der Civil War ist geboren. Neben den eigentlichen Superhelden gibt es auch Superschurken, so ist z. B. Professor Chaos ebenfalls mit von der Partie. In den ersten Spielstunden geht es darum, die abgespalteten Superhelden wieder zu formieren und Follower auf Coonstagram zu sammeln. Dadurch haben wir größeren Einfluss und die Menschen in South Park nehmen uns ernst.


1 2 3 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 46,31 € bestellen

Alle News

24.10.2017 / Demo ab jetzt im Xbox Store 23.10.2017 / Das RPG zur Serie im Test 17.10.2017 / Ab heute erhältlich 16.10.2017 / Details über Zusatzinhalte und Season Pass 22.09.2017 / Entwicklung abgeschlossen

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung