Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Worms Battlegrounds - Es wurmt wieder

02.06.2014 / 13:11 Uhr / Wolfgang Kern

Über das ID@Xbox-Programm kann jeder Entwickler unabhängig seine Spiele via Xbox Live vertreiben. Letzte Woche hatten wir euch das Spiel "Super Time Force" vorgestellt, welches eine wirklich gute Figur gemacht hat. Diese Woche hat Team 17 einen neuen Ableger der "Worms"-Serie auf die Xbox One gebracht, welcher auf den Namen "Battlegrounds" hört. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, einen Blick auf das Next-Gen-"Worms" zu werfen, welches aber auch im regulären Handel auf Disc erhältlich ist. Unsere Eindrücke lest ihr in folgendem Test.

Es gibt kaum Jemanden, der die "Worms" nicht kennt. 1995 wurde der erste Teil der Reihe veröffentlicht und nun, knappe 20 Jahre später, erscheint mit "Worms Battlegrounds" der erste Next-Gen-Titel. Das Spiel setzt dabei wieder komplett auf das altbewährte Erfolgsrezept und dürfte somit alle Fans zufriedenstellen. Es wird in bester 2D-Manier in rundenbasierten Schlachten gegen bis zu drei weitere Teams gekämpft. Wie gewohnt ist jedes Team bis ins kleinste Detail anpassbar und kann personalisiert werden. Mit über 200 Gegenständen wie Kleidung, Accessoires, Grabsteinen oder Gesten können die kleinen Würmer zudem nach Lust und Laune ausgestattet werden.

Neben den bekannten Versus-Modi gibt es auch wieder einen Story-Modus, welcher mit 25 Missionen durchaus eine Zeit lang zu beschäftigen weiß. Die ersten Missionen sind zwar eher einfach und dienen als Tutorial-Ersatz, aber spätestens ab Mitte der Story wird es kniffliger und selbst für "Worms"-Veteranen anspruchsvoller. Leider fehlt ein allgemeines Tutorial zur Gänze, was für Neueinsteiger nicht optimal gelöst wurde. Ziel ist es, am Ende den bösen Lord Mesmer zu besiegen. Zusätzlich gibt es auch noch die bekannten Wurm-Ops, in denen man unter Zeitdruck und mit begrenztem Waffenarsenal alle Gegner eliminieren muss. Durch eine Sterne-Wertung wird der Missionserfolg bewertet und motiviert dadurch, noch einmal zu spielen.

Der Einzelspieler ist zwar ganz spaßig, aber der klassische Versus-Modus ist einfach ungeschlagen und immer noch das Herzstück des Spiels. Dieser lässt sich entweder lokal oder via Xbox Live mit bis zu drei weiteren Spielern zocken und macht mehr Spaß denn je. Neben den klassischen Deathmatch-Modi oder einem selbst erstellen Spiel mit eigenen Einstellungen gibt es auch den neuen Battlegrounds-Modus. In diesem tretet ihr einem Clan bei oder gründet selbst einen und kämpft dann gegen andere Teams, um eure Wertungen zu verbessern. Ziel ist es, in der Rangliste nach oben zu steigen.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 12,84 € bestellen

Alle News

26.11.2014 / Dezember Games bekannt 02.06.2014 / Die Wurm-Action im Test 11.02.2014 / 2014 für Xbox One

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung