Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

Watch Dogs - Nachfolger ohne Aiden Pearce?

18.06.2014 / 11:39 Uhr / Marc Friedrichs

"Watch Dogs" ist gerade ein paar Wochen erhältlich, da verbietet sich eigentlich eine Diskussion über einen möglichen Nachfolger. Trotzdem: Das Spiel ist erfolgreich und deshalb ist "Watch Dogs 2" alles andere als unwahrscheinlich. Auch Ubisoft scheint sich bereits Gedanken darüber zu machen und ob man Hauptcharakter Aiden Pearce einen zweiten Auftritt spendiert.

Laut CEO Yves Guillemot sei man sich bei Ubisoft durchaus im Klaren darüber, dass sich einige Spieler über zu langweilige Figuren in "Watch Dogs" beschwert hätten. Man nehme die Kritik ernst, wisse aber auch, dass viele Spieler die Charaktere auch gut finden. Grundsätzlich sei es halt schwer, alle Spieler immer 100%ig zufriedenzustellen. Man werde, wenn es denn ein zweites "Watch Dogs" geben wird, die Reaktionen der Fans analysieren und schauen, was man optimieren könne.

Link: Computer&Videogames

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

30.06.2017 / Juli-Update bringt Koop-Modus für vier Spieler29.03.2017 / 4-Spieler Co-Op Modus kommt18.01.2017 / Probe-Version bald verfügbar21.11.2016 / Der Open-World-Titel im Test10.11.2016 / Launch-Trailer veröffentlicht

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung