Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

Resident Evil - Zurück zu den Wurzeln

14.10.2014 / 13:04 Uhr / Marc Friedrichs

Die "Resident Evil"-Reihe hat sich ursprünglich in erster Linie durch ihren Survival-Horror ausgezeichnet. Leider setzten die letzten beiden Teile, "Resident Evil 5" und dessen Nachfolger, hauptsächlich auf Action-Gameplay - sehr zum Ärger vieler Fans. Doch nun verspricht Capcom Besserung. Man habe die Wünsche der Spieler registriert.

So äußerte sich jetzt Michiteru Okabe von Capcom gegenüber der amerikanischen Game Informer zu diesem Thema. "Ich denke, dass uns eine Sache durch die jüngsten 'Resident Evil'-Spiele klar geworden ist", sagte der Produzent von "Resident Evil Revelations 2" in einem Interview. "Die wünschen sich an allererster Stelle den reinen Survival-Horror, der dann auch das Herz der Spielmechanik sein soll."

"Alles andere, was wir zu dem hinzufügen, ist großartig und wird auch von den Fans angenommen... Doch im Kern des Spiels muss es den Survival-Horror geben. Die Lektion, die wir aus den letzten 'Resident Evil'-Spielen am deutlichsten gelernt haben, ist, dass wir 'Resident Evil' nie mit anderen Serien vergleichen dürfen oder versuchen, dass es wie eine andere große Spielemarke wird." Demnach müsse sich "Resident Evil" selbst immer treu bleiben", so Okabe.

"Resident Evil Revelations 2" soll Anfang nächsten Jahres für Xbox One und Xbox 360 erscheinen.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

01.04.2015 / Raid-Modus jetzt auch online28.01.2015 / Mit Mikrotransaktionen28.01.2015 / Raid-Onlinemodus verspätet sich15.01.2015 / Eine Woche später02.12.2014 / Neuer Trailer sowie Infos zum Release

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung