Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

News-Highlights

Assassin's Creed: Valhalla
Erste Infos, erster Trailer

30.04.2020 / 17:08 Uhr / 5 Kommentare

Project xCloud
Preview startet jetzt in Deutschland

28.04.2020 / 16:18 Uhr / 6 Kommentare

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox Live - Hacker legten Netzwerk lahm

26.12.2014 / 13:50 Uhr / Marc Friedrichs

Xbox One geschenkt bekommen? Lagen tolle Games unter dem Weihnachtsbaum? Die Freude vieler Spieler dürfte in den vergangenen Stunden stark eingeschränkt gewesen sein, denn der Onlineservice Xbox Live war - genauso wie das PlayStation Network - pünktlich zum Fest nicht oder nur sehr schwer erreichbar. Onlinespiele konnte man so kaum bestreiten, aber auch viele Apps waren nicht uneingeschränkt nutzbar.

Hintergrund war eine DDoS-Attacke der Hackergrupper Lizard Squad. Bereits im August als auch Anfang des Monats hatte die dubiose Gruppierung den Onlineservice im Visier und nachhaltig gestört. Schon damals gab es Drohungen, wonach man Xbox Live als auch das PSN zu Weihnachten erneut attackieren werde, aber anscheinend waren weder Microsoft noch Sony in der Lage, die Gefahr einzudämmen.

Mittlerweile ist der Onlineservice Xbox Live laut Microsoft wieder funktionsfähig, die Statusseite weißt aktuell keine Probleme mehr auf. Trotzdem kann es regional noch zu einigen Einschränkungen kommen, die im Laufe des Tages aber Geschichte sein sollen.

Link: Xbox Live Status

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Jenkins
Ach aber nicht nur MS und Sonys haben die Probleme...
Steam und Uplay waren über die Feiertage auch nur Schatten ihrer selbst :P

29.12.2014 / 23:18 Uhr / Jenkins

Sir Henry
Jetzt Überleg doch mal,jedes Jahr um diese Zeit das gleiche.Da schmückt sich jemand mit fremden Federn. Soviele Xboxen die unterm Weihnachtsbaum lagen und gleichzeitig Online gekommen sind,alle sind se am Anmelden und Downloaden,normalerweise schaffen die Server das ja,aber soviel auf einmal,seit 2007 immer das gleiche.

26.12.2014 / 14:15 Uhr / Sir Henry

Marc
Erstaunlich, dass so ein paar Idioten die ganze Gamerwelt in Atem halten. Noch erstaunlicher ist aber, dass anscheinend weder MS noch Sony etwas dagegen machen können. Gerade MS propagiert doch immer so gerne die Vorteile des geschlossenen Netzwerks...

26.12.2014 / 13:56 Uhr / Marc

Werbung