Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Battlefield V - Testbericht

Battlefield V

17. November / Testbericht

Red Dead Redemption 2 - Testbericht

Red Dead Redemption 2

09. November / Testbericht

Assassin's Creed: Odyssey - Testbericht

Assassin's Creed: Odyssey

01. Oktober / Testbericht

News-Highlights

Telltale vor dem Aus
Das Finale von "The Walking Dead" steht auf der Kippe

24.09.2018 / 10:58 Uhr / 4 Kommentare

Red Dead Online
Mehrspielermodus zu "Red Dead Redemption 2" bestätigt

20.09.2018 / 10:05 Uhr / 4 Kommentare

Dishonored
Marke liegt auf Eis

15.08.2018 / 16:13 Uhr / 5 Kommentare

Keine Virtual Reality für die Xbox One
Microsoft schließt mit dem VR-Thema ab

22.06.2018 / 11:59 Uhr / 4 Kommentare

Assassin's Creed: Odyssey
Der neue Teil der Reihe wird auf der E3 2018 enthüllt

01.06.2018 / 09:45 Uhr / 3 Kommentare

Werbung

Xbox Store - Neue Wunschliste und optimierter Warenkorb

06.11.2018 / 13:57 Uhr / Marc Friedrichs

Microsoft hat jetzt für Xbox-Insider eine neue Version des Xbox Stores veröffentlicht, die u.a. zwei eigentlich schon lange selbstverständliche Neuerungen mit sich bringt.

So gibt es die langersehnte Wunschliste, in der man Spiele und Apps als auch Hardware (über den Windows-Store) ablegen kann. Die Liste ist an den jeweiligen Microsoft-Account gebunden und kann somit über Konsole als auch Computer abgerufen werden. Die Liste kann natürlich als Merkzettel verwendet werden, sie lässt sich aber auch mit anderen Nutzern teilen, um so z. B. auf Weihnachtswünsche aufmerksam zu machen. Beim Aufrufen des Stores ist zudem direkt einsehbar, ob hinterlegte Artikel gerade im Rahmen einer Aktion günstiger zu bekommen sind.

Tester des Insider-Programms haben zudem ab sofort Zugriff auf einen optimierten Einkaufswagen. Es lassen sich jetzt Artikel des kompletten Sortiments mit nur einem Bezahlvorgang kaufen, zudem lassen sich interessante Artikel von nun an im Warenkorb sammeln. Was man davon dann konkret erwerben will, kann man am Ende des Bestellvorgangs entscheiden und Produkte lassen sich auch für einen späteren Zeitpunkt vormerken.

Beide Features sollen zeitnah für alle Xbox-Nutzer freigeschaltet werden.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Jens F.
Sehr sinnvolle Funktionen, die ich sicher nutzen werde. Hätte man aber auch vor 5 Jahren mal machen können...

07.11.2018 / 14:20 Uhr / Jens F.

Wolfgang
Coole Zusätze, aber irgendwie gibts da wichtigere Feature-Wünsche.

06.11.2018 / 16:52 Uhr / Wolfgang

Marc
Ja, vor allem bei letzterem gebe ich dir Recht. Das sollte doch wirklich leicht umsetzbar sein - wenn man will.

06.11.2018 / 14:31 Uhr / Marc

Paul
Wann wird man endlich auf der XBone mit dem Prepaid-Guthaben zahlen können? Oder gratis Games "kaufen" ohne eine Zahlungsoption zu hinterlegen? Das wär irgendwie wichtiger als Wunschlisten...

06.11.2018 / 14:02 Uhr / Paul

Werbung