Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Crysis Remastered - Testbericht

Crysis Remastered

21. September / Testbericht

F1 2020 - Testbericht

F1 2020

21. Juli / Testbericht

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

News-Highlights

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

Gestern / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Live
Wird der Online-Service kostenlos?

24.07.2020 / 20:09 Uhr / 2 Kommentare

Codename Mercury
Der neue Xbox Store im Video

04.06.2020 / 13:50 Uhr / 4 Kommentare

Galerie

Werbung

Diablo-Serie auf Netflix - Auch Overwatch soll verfilmt werden

17.02.2020 / 15:25 Uhr / Marc Friedrichs

Bestätigt wurde es zwar noch nicht offiziell, laut dem LinkedIn-Profil von Blizzards Co-Präsident Nick van Dyk dürfen wir uns aber bald über Serien zu "Diablo" und "Overwatch" freuen!

Nick van Dyk ist einer der führenden Mananger des Entwickler Blizzard. Bevor er 2014 zum Studio wechselte, war er aber mehrere Jahre bei Disney beschäftigt, half dort u. a. bei der Übernahme von Pixar, Marvel und Lucasfilm und bringt auf diese Weise doch eine ganze Menge an Hintergrundwissen in Bezug auf das TV- und Filmgeschäft mit. Dass er dieses auch bei Blizzard mit einbringt, war bislang höchstens eine Vermutung. Nun lässt jedoch sein LinkedIn-Profil aufhorchen.

Die Spiele von Blizzard konnten schon immer stets durch aufwändig animierte Intros und Zwischensequenzen punkten. Nun scheint sich der Kreis mit Nick van Dyk gewissermaßen zu schließen. So heißt es in seinem Profil nämlich (Registrierung erforderlich), dass er der Executive Producer einer TV-Adaption von "Diablo" im Anime-Stil sei, die sich derzeit in Vorproduktion befinde und später weltweit über Netflix zu sehen sein wird.

Doch mehr als das: Unter dem Abschnitt Berufserfahrungen ist auch zu lesen, dass er gemeinsam mit einem Kreativpartner eine animierte Serie zu "Overwatch" entwickelt und bereits auch verkauft habe. Ob sich hier ebenfalls Netflix die Produktion sichern konnte, ist nicht bekannt.

Gerüchte zu beiden Serien gibt es schon seit einiger Zeit, mit dem LinkedIn-Profil von Nick van Dyk dürften beide nun aber offiziell als bestätigt gelten. Wir sind gespannt, wann es hier erste offizielle Infos gibt.

Spieler dürfen sich derweil weiter auf "Diablo IV" und "Overwatch 2" freuen. Wann beide Games erscheinen werden, ist allerdings noch nicht bekannt.

Link: LinkedIn

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Wobei ich die Witcher-Serie ehrlich gesagt etwas überbewertet finde. So rein von der Story her fand ich es stellenweise echt langweilig...

18.02.2020 / 09:25 Uhr / Marc

Wolfgang
Interessant. Aber nachdem Witcher so ein Erfolg war, werden wir hoffentlich noch mehr GUTE Spiele-Serien auf Netflix und Co. sehen. Halo kommt ja auch bald auf Showtime.

17.02.2020 / 17:11 Uhr / Wolfgang

Werbung