Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

News-Highlights

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Werbung

Hardwaretest - SanDisk Xbox 360 USB-Sticks

18.07.2010 / 00:04 Uhr / Marc Friedrichs

Jetzt, wo die neue Xbox 360 auf dem Markt ist, haben die alten Memoryunits wie mehrfach berichtet ausgedient. Kein Wunder, schließlich ist die "Slim" nur noch mit USB-Steckplätzen ausgerüstet. Aber auch Besitzer der "alten" Xbox 360 können bereits seit April die beliebten USB-Sticks nutzen - vorausgesetzt man hat das Kompatibilitätsupdate via Xbox Live auf der Konsole installiert.

Anders als bei den früheren Memoryunits bietet Microsoft selbst keine USB-Sticks an. Stattdessen hat man eine Lizenz an SanDisk gegeben, die nun vor kurzem eine 8GB- und eine 16GB-Variante eines Xbox 360 USB-Sticks auf den Markt gebracht haben. Ob es sich hierbei um einen Pflichtkauf handelt, erfahrt ihr in unserem Bericht.

Link: SanDisk Xbox 360 USB-Sticks Hardwaretest

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Pegasus Galaxie
War auch schon am Überlegen mir so einen zu holen. Aber nicht für den Preis...

18.07.2010 / 09:21 Uhr / Pegasus Galaxie

Werbung