Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox & Bethesda Games Showcase
Um 19 Uhr geht es hier los

Heute / 17:53 Uhr / 2 Kommentare

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

Heute / 00:15 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

Gestern / 12:00 Uhr

Elden Ring
Das Fantasy-Action-RPG hat einen Releasetermin

11.06.2021 / 00:26 Uhr

Tiny Tinas Wonderlands
Borderlands-DLC wird zum eigenständigen Spiel

10.06.2021 / 20:55 Uhr

Werbung

Xbox One und ID@Xbox - Erste Indie-Entwickler an Bord

04.12.2013 / 17:52 Uhr / Marc Friedrichs

Spiele für die Xbox One zu entwickeln, soll so leicht wie nie zuvor sein - so zumindest die Aussage von Microsoft. Um Indie-Spiele auf der Konsole zu veröffentlichen, hat man deshalb ein Programm namens ID@Xbox gestartet, bei dem Entwickler mittels Self-Publishing, kostenlosem Zugang zur Unity-Middleware sowie Events unterstützt und gefördert werden.

Erste ID@Xbox-Entwickler hat man nun bekanntgegeben. Mit dabei sind Studios wie Inis (u.a. "Lips"), Comcept ("Ninja Gaiden Z"), Double Eleven ("Limbo"), Slightly Mad Studios ("Project Cars") oder Double Fine ("The Cave"). Dazu kommen kleine Ein- oder Zwei-Mann-Unternehmen sowie erfahrene Studios wie Crytek ("Ryse: Son of Rome"), Team 17, Bongfish, Half-Brick oder Ninja Bee. Jackbox Games, die Erfinder von "You don't know Jack" haben sich ebenfalls ID@Xbox angeschlossen, genauso wie High Voltage Software, Capy, Behaviour, Hidden Path, Gaijin Games, The Odd Gentlemen, Way Forward und Other Ocean.

Alles Teams sollen ab Anfang nächsten Jahres für einen stetigen Strom neuer, innovativer Titel auf der Xbox One sorgen.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Sehr coole Idee :) = Smile Bin gespannt welche Spiel da auf uns zukommen!

04.12.2013 / 18:10 Uhr / Wolfgang

Werbung