Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Werbung

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt: Complete Edition - Prügel gegen Münzen

23.01.2021 / 13:58 Uhr / Wolfgang Kern

Auf der Xbox 360 kämpfte Scott Pilgrim bereits 2010 gegen die Welt und verschaffte sich nach Comic und Hollywood-Film einen Kultstatus. Nun hat Ubisoft eine digitale Komplettversion des Spiels veröffentlicht und wir haben den Titel ausgiebig getestet. Ob die "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt: Complete Edition" ihren Kultstatus halten kann, lest ihr in folgendem Bericht.

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt: Complete Edition

2010 erschien "Scott Pilgrim vs. The World: The Game" wie erwähnt zum ersten Mal für die Xbox 360 und erfreute sich großer Beliebtheit. Auch ich hatte das Spiel damals auf der Konsole und freute mich umso mehr, als der Film in die Kinos kam. 2014 verschwand der Titel – wie leider so viele – in der digitalen Versenkung. Nachdem nun 10 Jahre verstrichen sind, hat Ubisoft ein Remaster veröffentlicht, das nun auch alles enthält, was damals noch zusätzlich angeboten wurde.

Als 2010 die Spiele-Umsetzung erschien, waren viele verwundert, wieso man sich für die Sidescroller-Ansicht entschied. 2010 war dies durchaus eine Seltenheit, aber auch ein Grund, wieso das Spiel eine so große Fan-Base hatte. Das Gameplay ist angelehnt an alte Sidescroll-Klassiker wie "Double Dragon" und auch das Spielgefühl ist wesentlich langsamer als bei vergleichbaren Prügelspielen. So kämpft man sich durch die Straßen, kann Waffen aufheben und benutzen und muss Münzen einsammeln. Die Steuerung ist leider etwas ungenau und wirkt träge. Man verfehlt immer wieder Gegner, die gefühlt nur ein paar Millimeter über einem stehen. Mittels zwei Attacken und Kombination aus der Sprungtaste können wir die Widersacher attackieren und auch einen Helfer rufen, der uns kurzzeitig unterstützt.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Alle News

23.01.2021 / Die neue Complete Edition im Test 14.01.2021 / Complete Edition für Xbox One jetzt erhältlich 08.12.2020 / Complete Edition erscheint im Januar 11.09.2020 / Neuveröffentlichung als Complete Edition 01.09.2010 / Scott Pilgrim im Kurztest

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung