Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / Artikel / Arcade-Kurztests / Zeit²

Zeit² - Zurück in die Zukunft

Kevin

von Kevin

07.02.2011, 19:47 Uhr 1

Einmal schnell in die Vergangenheit, alles Notwendige regeln, und wieder zurück. Manchmal gibt es Momente, in den man genau davon Träumt. In dem neuen Arcade-Game "Zeit²" ist dies jetzt möglich. Wir haben das Spiel für euch getestet und zeigen euch in unserem Kurztest, ob das Spiel die Zeit wie im Fluge vergehen lässt, oder sie ins Unendliche dehnt.

Ihr steuert ein Raumschiff mit einem Blasen-ähnlichen Design durch die Galaxie. Auf den ersten Blick wirkt "Zeit²" wie ein gewöhnlicher Horizontalscroller, doch auf den zweiten Blick steckt noch viel mehr dahinter. Ihr habt zu Anfang unendlich Munition, was sich im weiteren Spielverlauf drastisch ändert, da die Lebensenergie durch Verschossene Munition stark sinkt. Ziel des Spiels ist es, von A nach B zu kommen und so viele feindliche Raumschiffe wie möglich zu zerstören. Für jedes an euch vorbeiziehendes Raumschiff bekommt ihr Lebensenergie abgezogen. Genau aus diesem Grund solltet ihr euch bemühen, jeden Gegner zu eliminieren.

Solltet ihr ein gegnerisches Raumschiff verpasst haben, kommt die Hauptfähigkeit von "Zeit²" zum Einsatz: Ihr könnt die Zeit um einige Sekunden zurückdrehen und somit das verpasste Raumschiff in einem neuen Versuch eliminieren. Das ist aber noch nicht alles, denn durch das zurückdrehen der Zeit bekommt ihr Hilfe von eurem Schatten, der euch mit doppelter Feuerkraft und Spezialfähigkeiten im Kampf gegen die Feindlichen Raumschiffe unterstützt. Leider ist dieser kleine Vorteil nur für kurze Dauer und auch nicht direkt wieder verfügbar.

Die Lebensenergie, die ihr in eurem Gefecht verloren habt, steigt mit jedem eliminierten Gegner wieder um einige Prozent. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit, Medipacks einzusammeln, die eure Lebenserwartung deutlich steigern. Im weiteren Spielverlauf bekommt ihr Waffenupgrades, die euch sehr nützlich sein können, aber meist auch nur bedingt verfügbar sind. Am Ende jedes Abschnittes, der aus mehreren Levels besteht, erwartet euch ein Endgegner. Habt ihr die meist sehr schwer zu besiegenden Endgegner beseitigt, bekommt ihr oft eine Vielzahl von Medipacks und ab und an auch ein schönes neues Waffenupgrade.

Es gibt drei verschiedene Spielmodi in "Zeit²" Der Arcade-Modus ist sozusagen die Story. Im Wellen-Modus gilt es nicht einfach nur von A nach B zu kommen, sondern so viele Punkte wie möglich in eine Stage zu erlangen. Im Zeitlimit-Modus spielt man, wie der Name schon sagt, gegen die Zeit. Es gibt mit weiteren Modi also genug Möglichkeiten das Spiel voll auszureizen. Mit 200 erreichbaren Gamerscore Punkten und Bestenlisten ist "Zeit²" ein Muss für jeden Erfolge-Sammler und Arcade Game-Fan. Für die absoluten Core Gamer ist das Spiel auf lange Zeit eher uninteressant, da das Gameplay nur auf Horizontalscroller-Basis basiert und außer verschiedener Modi und Waffenupgrades nicht viel Abwechslung mitbringt.

1Fazit

Zu den Kommentaren (1)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,4

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
KeevKiller22

KeevKiller22

12.02.2011, 15:06 Uhr

Soo leute das ist mein erster Test gewesen ;) = Zwinker
Ich hoffe er hat euch gefallen würde mich über Kommentare sehr freuen!!

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,4

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin