Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Werbung

Silent Hill HD Collection - Das Grauen kehrt zurück

02.05.2012 / 14:30 Uhr / Dennis Mrugalla

In letzter Zeit wurden immer häufiger Spieleklassiker wieder zum Leben erweckt. Nach "Metal Gear" und "Devil May Cry" dürfen nun auch Horror-Nostalgiker die Lichter dämmen, um nochmals im kleinen Örtchen Silent Hill die Abenteuer von James Sunderland und Heather Mason zu erleben. Ob sich der erneute Ausflug nach Silent Hill wirklich lohnt oder ob man dem Kaff lieber fern bleiben sollte, erfahrt ihr in unserem Test zur "Silent Hill HD Collection".

Es vergeht keine Stunde in einer ernstgemeinten Talkrunde über das Thema Horrorspiele, ohne das fortlaufend die Wörter "Silent Hill" fallen. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass die ersten drei Teile der Serie genau das beherrschten, was ein gutes Survival-Horrorspiel ausmacht und was vielen heutigen Horrorspielen fehlt. Eine gute Story, gutes Charakterdesign und das Gefühl der Angst. Angst davor, was hinter der nächsten Tür lauert. Angst vor jeglichen Geräuschen, während man einen dunklen Korridor entlang geht. Angst, die fortlaufend im Kopf stattfindet und dem Spieler keine Ruhe lässt! Zu gerne würden Fans der Serie die Abenteuer um "Silent Hill" mit Harry Mason beginnen, jedoch hat Konami sich dazu entschlossen, nur den zweiten und dritten Teil der Serie in HD glänzen zu lassen. Daher setzt sich die "Silent Hill HD Collection" leider nur aus zwei der erfolgreichsten Survival-Horror-Games aller Zeiten zusammen. So kann der Spieler zwischen "Silent Hill 2" und "Silent Hill 3" wählen. Dafür enthält die Sammlung aber als kleine Entschädigung das Bonus-Kapitel "Born from a wish".

In "Silent Hill 2" dreht sich alles um James Sunderland und seine Suche nach seiner tot geglaubten Frau Mary. Als seine Frau starb, verfiel James schweren Depressionen. Drei Jahre später scheint er den Tod von Mary verkraftet zu haben und endlich wieder leben zu können. Dann erreicht ihn aber ein Brief mit der Handschrift seiner tot geglaubten Frau und James macht sich auf den Weg ins damals idyllische Silent Hill, um seine Mary zu suchen. Jedoch ahnt er nicht, dass die Kleinstadt sich zur Hölle auf Erden gewandelt hat und von Monstern und anderen Kreaturen beheimatet wird.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

02.05.2012 / Die Spielesammlung im Test 26.03.2012 / Unspielbar? 07.03.2012 / Release und Trailer 27.01.2012 / Auch einzeln als Download? 06.01.2012 / Release erst später?

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung