Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

4,8

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

The Bureau: XCOM Declassified - Die Aliens sind los

09.09.2013 / 10:58 Uhr / Jens Fischer

"XCOM: Enemy Unknown" ist euch zu strategisch? Dann könnte das actionreichere "The Bureau" etwas für euch sein! Wir haben das Spiel getestet.

The Bureau: XCOM Declassified

Seit kurzem wissen wir: Noch über 2 Monate dauert es, bis die Xbox One die Xbox 360 ablöst. Auch wenn natürlich nicht alle umsteigen, haben es Spiele, die jetzt noch erscheinen, nicht ganz einfach. Denn viele von uns haben schon Vorbestellungen getätigt und befinden ich gedanklich in der nächsten Generation. Eines dieser Spiele mit schwerem Los ist "The Bureau: XCOM Declassified", der Ahne einer recht berühmten Reihe von Taktik-Shootern mit Wurzeln im Jahr 1994. Warum es sich für euch vielleicht durchaus lohnt, die 360 noch nicht komplett abzuschreiben, sondern noch einmal zu investieren, erfahrt ihr in unserem Testbericht zu diesem Spiel.

Wenn ich jemandem mit einem Satz "The Bureau: XCOM Declassified" beschreiben wollte, ich würde wohl sagen: "Stelle dir 'Mass Effect' im Amerika der 1960er Jahre vor statt im Weltall. Und etwas ruhiger." Natürlich ist das stark vereinfacht und von einer Kopie will ich nicht reden. Dennoch hatte ich während des Spielens durchgängig dieses wohlige Gefühl der Vertrautheit und fühlte mich an eines meiner absoluten Lieblingsspiele erinnert; was ganz sicher kein schlechtes Zeichen ist. Dabei ist das Setting doch ein ganz anderes. Man spielt wie so häufig einen gefallenen Helden. William James Carter ist ein Agent der USA, einst war er sogar einer der besten. Nachdem jedoch während eines Einsatzes seine ganze Familie in einem Feuer umkam, wandte er sich dem Alkohol zu und seitdem befindet er sich auf dem absteigenden Ast. Am Ende bleibt für ihn nur noch eine einfache Kuriermission innerhalb der USA übrig. Dabei greifen allerdings Aliens an, die die Erde gerne übernehmen möchten. Die überforderten Menschen sind davon nicht ganz so begeistert und kurzerhand wird aus einer geheimen Einheit, die im Falle eines kommunistischen Angriffs das Land retten sollte, die einzige Verteidigungslinie. Ganz vorne dabei ist der Spieler als Carter.


1 2 3 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

08.10.2013 / Erster DLC erhältlich 09.09.2013 / Der Alien-Shooter im Test 16.08.2013 / Lineup für die gamescom 2013 06.08.2013 / Interaktives Video 23.07.2013 / Neuer Trailer verfügbar

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung