Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,8

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

The Walking Dead: Season 1 und 2 - Grusel für die Xbox One

06.11.2014 / 17:25 Uhr / Dennis Mrugalla

"Spiel des Jahres", "Bestes adaptiertes Videospiel" und "Bestes herunterladbares Spiel". Diese Auszeichnungen erhielt "The Walking Dead - Season 1" bei den Spike Video Awards 2012. Dies waren nur ein Teil der Auszeichnungen, welche sich das Click-and-Point-Adventure verdiente. Im Jahr 2013 erschien dann die zweite Staffel der Comic-Umsetzung und erzählte die Geschichte weiter. Für diejenigen unter euch, die noch nicht in den Genuss kamen "The Walking Dead" zu spielen, bietet sich nun eine weitere Möglichkeit: Beide Staffeln erschienen bereits am 31. Oktober für die Xbox One und so möchte Telltale Games die Spielergemeinde auf die bereits angekündigte dritte Staffel vorbereiten. Da wir von Xbox Aktuell zuvor keinen Blick auf die Zombieapokalypse geworfen haben, wollen wir das in diesem Test jetzt nachholen.

In dem Click-and-Point-Adventure "The Walking Dead" wird der Spieler mit der Zombieapokalypse und deren Folgen konfrontiert. In der ersten Staffel übernimmt er die Kontrolle über den Häftling Lee Everett. Lee wird in Begleitung eines Sheriffs in ein Gefängnis gebracht. Auf dem Weg dorthin kommt es aber anders als erwartet. Der Sherriff überfährt einen "Beißer" und baut infolgedessen einen Unfall. Lee überlebt den Autounfall, kann sich befreien und wird direkt mit den ersten Infizierten konfrontiert. Während er Schutz vor den Beißern sucht, lernt er Clementine kennen (diese spielt man in der zweiten Staffel). Das kleine Mädchen löst in dem Spieler direkt eine Gefühlslage aus. Man sorgt sich um das aufgeweckte Mädchen und möchte es um jeden Preis beschützen. Bereits an dieser Stelle erkennt man einen gewaltigen Pluspunkt von "The Walking Dead", nämlich seine Charaktere. Sowohl ihr Handeln als auch ihre Reaktionen sind exzellent getroffen.

Während man die fünf einzelnen Episoden der ersten Staffel spielt, muss der Spieler sich nicht nur vor Beißern in Acht nehmen, sondern auch vor anderen Überlebenden. Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Wem man vertraut, sollte gut überlegt sein. Auch bei der Story kann "The Walking Dead" punkten. Sie stellt den Spieler immer wieder vor schwierige Entscheidungen und sorgt des Öfteren für ein mulmiges Gefühl in der Magengegend. Durch viele gute Dialoge, in denen der Spieler eine begrenzte Zeit hat, aus verschiedenen Antwortmöglichkeiten zu wählen, wird die Story weitergesponnen. Die Entscheidungen des Spielers haben also triftige Auswirkungen auf den weiteren Storyverlauf. Wer bewegende und spannende Geschichten schätzt, ist bei "The Walking Dead" also genau richtig. Außerdem gelingt Telltale Games etwas, das nur wenigen Spieleschmieden gelingt: Sie erzählen eine in diesem Kontext glaubhafte Geschichte mit fiesen Cliffhangern und nachvollziehbaren Enden. Dabei schafft es "The Walking Dead" ein gutes Gleichgewicht zwischen ruhigen Erkundungs- und Dialogpassagen sowie hektischen Phasen wie Zombieangriffen zu halten. Gerade eben erkundet man noch die Gegend nach Hinweisen und im nächsten Moment bricht Panik aus, weil Beißer angreifen. Es bleibt keine Zeit zum Nachdenken: Rette ich den kleinen Jungen eines meiner Begleiter oder den älteren Sohn des Mannes, der mir Zuflucht in seinem Zuhause gewährte? Eine schnelle Entscheidung ist von Nöten, denn es gibt keine Pause-Option bei solchen Szenarien. Gerade solche schwerwiegenden Entscheidungen verleihen dem Spiel seine Spezialität und halten die Spannung des weiteren Geschichtsverlaufs aufrecht.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

22.04.2014 / Auch für Xbox One? 29.10.2013 / Season 2 vorgestellt 28.10.2013 / Eine erfreuliche Nachricht 14.10.2013 / Kommt Game of the Year Edition? 11.06.2013 / DLC für erste Staffel

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung