News
Xbox One

Windows 10 Apps kommen im Sommer

17.03.2016, 10:54 Uhr von Marc Friedrichs

Wie Microsoft im Rahmen der Game Developers Conference in San Francisco mitteilte, werden die Windows 10 Universal Apps im Laufe des Sommers für die Xbox One verfügbar sein. Einen konkreten Termin gibt es bislang noch nicht, auch ist nicht bekannt, ob im Sommer gleich alle Besitzer die Apps nutzen können oder lediglich Mitglieder des Preview Programms.

Mit den Univesal Apps können Entwickler gleichzeitig mehrere Plattformen bedienen - also Windows 10 auf Desktops und Tablets, Smartphones und eben die Xbox. Anpassungen müssen dabei lediglich bei der Auflösung für die unterschiedlichen Display-Größen gemacht werden, ansonsten laufen alle Apps auf Microsoft-Systemen gleich. Für die Konsole sind zudem Änderungen in der Bedienung nötig, da hier halt der Controller das wesentliche Eingabeinstrument ist.

Weitere Details zu den Windows 10 Apps für die Xbox One werden auf der Entwicklerkonferenz BUILD erwartet, die am 30. März ebenfalls in San Francisco startet.

Kommentare
Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.