Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Playerunknown's Battlegrounds - Testbericht

Playerunknown's Battlegrounds

18. Dezember / Testbericht

Mikrotransaktionen und Ingame-Käufe - Vermischtes

Mikrotransaktionen und Ingame-Käufe

19. November / Vermischtes

Star Wars: Battlefront 2 - Testbericht

Star Wars: Battlefront 2

17. November / Testbericht

News-Highlights

Halo TV-Serie von Steven Spielberg
Laut Showtime-Chef alles andere als tot

08.01.2018 / 18:11 Uhr / 2 Kommentare

Star Wars: Battlefront 2
Mikrotransaktionen - vorerst - entfernt

17.11.2017 / 11:13 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One Abwärtskompatibilität
Alte Original-Xbox-Games laufen mit hoher Auflösung

24.10.2017 / 10:47 Uhr / 3 Kommentare

Xbox Controller
Der Duke kehrt zurück

22.09.2017 / 21:43 Uhr / 3 Kommentare

Xbox One X auf der Überholspur
PlayStation 4 Pro in den USA abgehängt

25.08.2017 / 11:48 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox Project Scorpio - Konsole unterstützt AMD FreeSync und HDMI 2.1

11.04.2017 / 16:53 Uhr / Marc Friedrichs

So nach und nach gibt es immer weitere Details zur Xbox Project Scorpio. Während letzte Woche erstmals Infos zur Hardware veröffentlicht wurden, gibt es dazu heute noch einen kleinen Nachtrag: Wie Digital Foundry nämlich berichtet, unterstützt die neue Konsole AMD FreeSync und HDMI 2.1.

Die AMD FreeSync Technologie soll dafür sorgen, dass Spiele flüssiger laufen und keinerlei Bildschirm-Tearing mehr bei schnellen Kamerabewegungen auftritt. HDMI 2.1 ermöglicht dagegen eine höhere Bandbreite und die Übertragung von dynamischem HDR-Content - bei HDMI 2.0 erfolgt dies noch statisch, sodass davon vor allem auch die Filmwiedergabe profitiert.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Stormi
Hört sich sehr viel versprechend an.

11.04.2017 / 18:45 Uhr / Stormi

Wolfgang
Soweit ich weiß werden diese erst 2017 eingeführt.

11.04.2017 / 17:15 Uhr / Wolfgang

Marc
Gibt's überhaupt schon Fernseher, die HDMI 2.1 unterstützen? :? = Ask
Bin da gar nicht mehr auf dem Laufenden...

11.04.2017 / 17:00 Uhr / Marc

Werbung