Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars: Battlefront 2 - Testbericht

Star Wars: Battlefront 2

17. November / Testbericht

Call of Duty: WWII - Testbericht

Call of Duty: WWII

08. November / Testbericht

Assassin's Creed: Origins - Testbericht

Assassin's Creed: Origins

03. November / Testbericht

News-Highlights

Star Wars: Battlefront 2
Mikrotransaktionen - vorerst - entfernt

Gestern / 11:13 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One Abwärtskompatibilität
Alte Original-Xbox-Games laufen mit hoher Auflösung

24.10.2017 / 10:47 Uhr / 3 Kommentare

Xbox Controller
Der Duke kehrt zurück

22.09.2017 / 21:43 Uhr / 3 Kommentare

Xbox One X auf der Überholspur
PlayStation 4 Pro in den USA abgehängt

25.08.2017 / 11:48 Uhr / 4 Kommentare

Ballern macht dumm
Laut Studie verursachen Shooter Hirnschäden

09.08.2017 / 16:06 Uhr / 5 Kommentare

Werbung

Xbox One mit Unterstützung für Maus und Tastatur - Erste Spiele werden bald vorgestellt

04.09.2017 / 10:48 Uhr / Marc Friedrichs

Wie schon länger bekannt ist, arbeitet Microsoft derzeit daran, dass die Xbox One eine Unterstützung für Maus und Tastatur bekommt. Wann dies konkret umgesetzt wird, ist zwar weiterhin nicht bekannt, Aussagen von Xbox Vize-Chef Mike Ybarra im Rahmen der PAX West deuten allerdings darauf hin, dass dies nicht mehr allzu lange dauern wird.

So bestätigte Ybarra, dass man schon bald die ersten Spiele vorstellen werde, die entsprechendes Zubehör unterstützen.

Noch hätten einige Spieler Zweifel, dass z. B. gerade bei Shootern der Maus-/ und Tastatur-Support für unfaire Bedingen sorgen würde. Doch Microsoft habe sich hier gründlich vorbereitet und weise die Spieleentwickler genau darauf hin, wie sie dieses Feature in den Games einsetzen sollten. Eine Möglichkeit wäre dabei, die Spieler selbst auswählen lassen zu können, mit welchen Leuten sie spielen wollen. So könne jeder festlegen, ob er auf Gegner trifft, die mit Maus und Tastatur oder mit dem herkömmlichen Gamepad spielen. Wie dies in den Spielen letztendlich umgesetzt wird, liegt aber bei den zuständigen Studios.

Link: Windows Central

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Habe Minecraft bereits mit Maus und Tastatur gespielt. Ist wirklich cool und fühlt sich an wie am PC :) = Smile

04.09.2017 / 15:31 Uhr / Wolfgang

Marc
Bin mal echt gespannt, wie M/T von den Spielern angenommen wird.

04.09.2017 / 10:51 Uhr / Marc

Werbung