Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Die Säulen der Erde: Wer den Wind säht - Ausblick auf das zweite von drei Kapiteln

05.12.2017 / 15:13 Uhr / Marc Friedrichs

Während PC-Spieler schon nächste Woche auf "Wer den Wind säht", das zweite Kapitel vom Abenteuerspiel "Die Säulen der Erde", zugreifen können, müssen sich Besitzer einer Xbox One noch bis Ende Januar gedulden. Das dritte und letzte "Buch", "Im Auge des Sturms", folgt dann im Mai 2018.

Im zweiten Buch begleitet der Spieler erneut Jack und Aliena, die mittlerweile erwachsen sind und nun versuchen, Kingsbridge vor dem skrupellosen William Hamleigh zu retten. William lässt Alienas Abweisung nicht auf sich sitzen und bedroht nicht nur ihr Leben, sondern auch das von Familie und Freunden. Trotz dieser gefährlichen Lage arbeiten die Kingsbridge-Bewohner weiter an dem Bau der imposanten Kathedrale, um Pilger und Besucher für einen florierenden Markt anzuziehen. Schließlich verspricht der Bau Wohlstand für die kleine, mittelalterliche Stadt. Aber als William Hamleigh Graf von Shiring wird und seine Mächte mit denen des gnadenlosen Bischofs Waleran bündelt, hat er nur noch ein Ziel: Kingsbridge muss untergehen.

Die Entwickler versprechen eine "packende Dramaturgie der erwachsenen und emotionalen Geschichte", wobei der Spieler einen Einfluss auf die Story hat und an gewissen Stellen sogar darüber entscheidet, wer lebt und wer stirbt.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 38,99 € bestellen

Weitere News

28.08.2017 / Das Abenteuerspiel zum Roman von Ken Follett im Test15.08.2017 / Das Videospiel zum Roman jetzt vefügbar28.11.2014 / Spiel zum Ken-Follet-Bestseller

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung