Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Gamescom Tagebuch 2018 - Vermischtes

Gamescom Tagebuch 2018

23. August / Vermischtes

No Man's Sky - Testbericht

No Man's Sky

09. August / Testbericht

The Crew 2 - Testbericht

The Crew 2

13. Juli / Testbericht

News-Highlights

Red Dead Online
Mehrspielermodus zu "Red Dead Redemption 2" bestätigt

20.09.2018 / 10:05 Uhr / 4 Kommentare

Dishonored
Marke liegt auf Eis

15.08.2018 / 16:13 Uhr / 5 Kommentare

Keine Virtual Reality für die Xbox One
Microsoft schließt mit dem VR-Thema ab

22.06.2018 / 11:59 Uhr / 4 Kommentare

Assassin's Creed: Odyssey
Der neue Teil der Reihe wird auf der E3 2018 enthüllt

01.06.2018 / 09:45 Uhr / 3 Kommentare

Crackdown 3
Release womöglich erst im nächsten Jahr?

31.05.2018 / 13:02 Uhr / 3 Kommentare

Werbung

Neues Feature für Xbox Live - Arbeitet Microsoft an einem neuen Karrieresystem?

10.01.2018 / 10:00 Uhr / Marc Friedrichs

Wie Windows Central berichtet, soll Microsoft angeblich an einem neuen Karrieresystem für Xbox Live arbeiten. Offiziell wurde dieses von Microsoft noch nicht angekündigt, das Onlinemagazin habe allerdings Zugriff auf Unterlagen, die das System beschreiben.

Spieler, die dieses Karrieresystem nutzen, sollen Levels, Prestige-Ränge und Belohnungen wie Lootboxen mit kosmetischen Inhalten für ein neues Avatar-System erhalten. Zudem werden Quests mit spezifischen Aufgaben geboten, in denen man z. B. ein bestimmtes Spiel spielen muss. Wer solche Aufgaben meistert, bekommt u.a. Belohnungen und Erfahrungspunkte. Eine Übersicht der eigenen Karriere soll später dann unter career.xboxlive.com verfügbar sein. Derzeit ist die Domain allerdings noch nicht erreichtbar.

Intern würden bei Microsoft bereits erste Tests des Karrieresystems laufen. Wann das Feature für alle Spieler freigeschaltet wird, kann Windows Central jedoch nicht sagen.

Link: Windows Central

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Jens F.
Fände ich interessant :-)

10.01.2018 / 13:08 Uhr / Jens F.

Wolfgang
Sehe ich auch so.... Da hätte sich schon etwas länger was tun sollen

10.01.2018 / 12:11 Uhr / Wolfgang

Marc
Finde ich ganz gut. Das bisherige Gamerscore-Modell ist langweilig geworden...

10.01.2018 / 10:00 Uhr / Marc

Werbung