Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

RPG Maker MV - Rollenspiele für die Xbox One selber machen

06.07.2018 / 13:01 Uhr / Marc Friedrichs

Kadokawa und NIS America haben jetzt mit dem "RPG Maker MV" ein Baukastensystem für nächstes Jahr angekündigt, mit dem es möglich sein soll, sich eigene Rollenspiele für die Xbox One zu basteln.

Das System wurde entwickelt, um jedem interessierten Rollenspiel-Fan die Mittel zu geben, ohne Programmierkenntnisse sein eigenes RPG auf die Beine zu stellen. Dazu verspricht "RPG Maker MV" ein benutzerfreundliches Map-System, das dem Spieler hilft die Rollenspielwelt seiner Träume zu bauen, ein einfaches, intuitives Ereignissystem sowie simple Erstellung von NPCs, Puzzles und Quests. Abgerundet wird der Baukasten mit vorgefertigten Audio- und Grafikressourcen, die man für sein Spiel verwenden kann, wobei Ressourcen für Fantasy- als auch SciFi-RPGs zur Verfügung stehen. Und falls einem das nicht reicht, sollen "kinderleicht" neue hinzugefügt werden können.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Naja, bei anderen Games kann man ja auch selbst erstellte Assets teilen. Warum sollte das hier nicht möglich sein?

07.07.2018 / 23:35 Uhr / Marc

Paul
Der dazugehörige EasyRPG Editor ist entsprechend auch noch Work-in-Progress, und man ist besser bedient die alten RPG Makers 2000 und 2003 zu verwenden. Die hab ich seinerzeit noch selber benutzt, kann aber nicht sagen was sich seitdem mit den neueren Releases (3DS, Xbox, etc.) geändert hat.

Frage mich auch wie Spiele dann auf der Xbox verbreitet werden sollen, wenn sie denn mal fertig sind. Wird wohl kaum jemand ein Game nur für sich selbst programmieren...

07.07.2018 / 19:58 Uhr / Paul

Paul
Hab mir den 3DS-Port vom EasyRPG-Player auf den 3DS geladen. Damit kann ich die alten RM2k und RM2k3 Games endlich mobil spielen. ("Unterwegs in Düsterburg" ist immer noch eins meiner Lieblings-RPGs aller Zeiten, und dabei war das ein Fan-Projekt.) Da das aber natürlich kein kommerzieller Emulator ist sondern von Freiwilligen programmiert und verwaltet wird ist er erwartungsgemäß natürlich langsam und verbuggt. Ist schließlich auch noch in der Beta...

07.07.2018 / 19:50 Uhr / Paul

Marc
Hm. Und wie ist der Inoffizielle so? ^^

06.07.2018 / 13:45 Uhr / Marc

Paul
Nicht den offiziellen, nein... :rolleyes: = Rolleyes

06.07.2018 / 13:25 Uhr / Paul

Marc
Klingt lustig, früher hatte ich schon mal diverse ähnliche Baukästen.
Hat jemand zufällig den RPG Maker für den 3DS ausprobiert?

06.07.2018 / 13:05 Uhr / Marc

Werbung