Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
NBA Playgrounds
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

NBA Playgrounds - Vielen Dunk auch

20.07.2017 / 13:03 Uhr / Julian Riefsdahl

Während Spieler auf der Xbox One in Sachen Basketballsimulationen mit "NBA 2K" jährlich neues Futter erhalten, sieht es diese Generation hinsichtlich Arcade-Basketball dagegen eher mau aus. Zwar ist die "NBA Jam: On Fire Edition" dank Abwärtskompatibilität auch auf der Xbox One spielbar, davon abgesehen gibt es aber praktisch keine Alternative. Umso hoffnungsvoller dürften Fans des Genres also auf den jüngst erfolgten Release von "NBA Playgrounds" gewartet haben, mutet der Titel immerhin in vielerlei Hinsicht wie das von vielen Fans gefeierte "NBA Jam" an. Wir haben uns für euch auf den Platz begeben und klären im folgenden Testbericht, ob es Entwickler Saber Interactive gelingt, zufriedenstellenden Nachschub zu liefern.

NBA Playgrounds

Der Einstieg ins Spiel dürfte Kennern des Genres dank der Orientierung an einer Steuerung ähnlich der Vorbilder recht einfach fallen. In klassischen zwei-gegen-zwei-Partien gilt es mehr Körbe als das gegnerische Team und dabei mithilfe von Dunks möglichst spektakuläre Treffer zu erzielen. Neben Wurf und Pass lässt sich mit der Spielfigur auch sprinten sowie zwecks Abwehr den Gegner schubsen und ihm den Ball stehlen. Auch wenn man sich somit grundsätzlich schnell zurecht findet, machen sich ebenso die Schwächen bei der Bedienung schnell bemerkbar.


1 2 3 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Alle News

25.07.2017 / Entwickler kündigen weiteres Update an 20.07.2017 / Das Arcade-Basketballspiel im Test

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung