Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

No Man's Sky - Testbericht

No Man's Sky

09. August / Testbericht

The Crew 2 - Testbericht

The Crew 2

13. Juli / Testbericht

Unravel Two - Testbericht

Unravel Two

25. Juni / Testbericht

News-Highlights

Dishonored
Marke liegt auf Eis

15.08.2018 / 16:13 Uhr / 5 Kommentare

Keine Virtual Reality für die Xbox One
Microsoft schließt mit dem VR-Thema ab

22.06.2018 / 11:59 Uhr / 4 Kommentare

Assassin's Creed: Odyssey
Der neue Teil der Reihe wird auf der E3 2018 enthüllt

01.06.2018 / 09:45 Uhr / 3 Kommentare

Crackdown 3
Release womöglich erst im nächsten Jahr?

31.05.2018 / 13:02 Uhr / 3 Kommentare

Battlefield 5
Details und Reveal-Trailer veröffentlicht

23.05.2018 / 22:44 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Mikrotransaktionen lohnen sich - Activision macht Kasse

09.02.2018 / 10:32 Uhr / Marc Friedrichs

Mikrotransaktionen, also Ingame-Käufe mit oft kleinen Geld-Beträgen, sind vielen Spielern ein Dorn im Auge - die Diskussion haben auch wir hier schon mehrfach geführt, man denke nur an den Ärger rund um "Star Wars: Battlefront 2". Doch was viele Spieler verärgert, ist für die Publisher nach wie vor eine  Goldgrube. So hat Activision jetzt Zahlen vorgelegt die zeigen, dass sich das Geschäftsmodell lohnt und dass die Branche wohl nicht mehr freiwillig auf solche Einnahmen verzichten wird.

So hat Coddy Johnson, Präsident und COO von Activision, in einer Telefonkonferenz ein Fazit zum abgelaufenen Geschäftsjahr abgegeben und dabei auch über Mikrotransaktionen berichtet. Demnach konnte der Publisher im vergangenen Jahr über 4 Mrd. US-Dollar  mit Loot-Boxen, DLCs und Ingame-Käufen einnehmen. Die größte Einnahmequelle ist nach wie vor das Tochterunternehmen King, dass vor allem mit der beliebten "Candy Crush"-Reihe rund die Hälfte zum Ergebnis beigetragen hat.

Link: Activision Investor Relations

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung