Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Yooka-Laylee - Eine kleine Zeitreise

30.04.2017 / 16:15 Uhr / Wolfgang Kern

Nicht nur auf dem Nintendo 64 waren 3D Jump 'n' Run-Games heiß begehrt und fanden eine riesige Anhängerschaft. "Banjo-Kazooie" oder "Super Mario 64" sind nur zwei der zahlreichen Beispiele von Titeln die damals erschienen sind. Doch würden solche Spiele auch heute noch funktionieren? Ehemalige Entwickler von Rare haben sich unter den neuen Namen Playtonic zusammengetan und das Spiel "Yooka-Laylee" erschaffen. Via Kickstarter wurde das nötige Kleingeld dafür gesammelt und so konnte das Spiel in die Produktion gehen. Team 17 übernahm dabei die Distribution. Es handelt sich dabei um einen geistigen Nachfolger der "Banjo-Kazooie"-Reihe und auch der Titel wurde ähnlich abgeleitet. Was ihr von dem Spiel erwarten dürft, erfahrt ihr in unserem Test.

Yooka-Laylee

Die Entwickler von Playtonic haben sich einiges vorgenommen, zumal "Banjo-Kazooie" als eines der besten Jump 'n' Runs gilt, dass auf dem Nintendo 64 veröffentlicht wurde. Ähnlich wie beim Vorbild übernimmt man in "Yooka-Laylee" auch die Rolle von zwei Protagonisten. So steuert man das Chamäleon Yooka und seiner Fledermaus-Freundin Laylee, welche ständig am Kopf von Yooka verweilt. Die Story des Spiels ist simpel, aber effektiv. So haben sich die beiden als Investment ein neues Buch geholt. Doch das Buch wird durch eine riesige Maschine aufgesaugt und fliegt davon. Dabei gehen einige Seiten des Buches verloren. Yooka und Laylee machen sich sofort auf, das Buch wieder zurück zu bekommen.


1 2 3 4 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 30,00 € bestellen

Alle News

30.04.2017 / Das Jump 'n' Run im Test 11.04.2017 / Trailer zum heutigen Launch 28.02.2017 / Gameplay-Material zu Glitterglaze Glacier 30.01.2017 / Gold-Status erreicht 19.01.2017 / Mehrspielermodus vorgestellt

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung