Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

6,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Ride 2 - Rauf auf den Bock

29.10.2016 / 13:57 Uhr / Tobias Kühn

Seit es Videogames gibt, sind Rennspiele sehr beliebt. In letzter Zeit dominiert vor allem die "Forza"-Reihe auf diesem Gebiet. Doch obwohl es im Realen eine unglaubliche Faszination für Motorräder gibt, wird dies in der Welt der Videospiele abgesehen von der "MotoGP"-Reihe nur selten reflektiert. Letztes Jahr erschien "Ride", doch statt den Markt aufzuwirbeln, enttäuschte man eher auf ganzer Linie. Ob sich die Entwickler die Kritiken zu Herzen genommen haben und man mit "Ride 2" nun doch an die Spitze rast, lest ihr in unserem Testbericht.

Das Grundkonzept von "Ride" wurde auch beim zweiten Teil übernommen. In der World Tour kämpft man sich in Saisons durch verschiedene Events mit Motorrädern aus unterschiedlichen Klassen an die Spitze einer Weltrangliste. Dabei gibt es eine breite Palette der Events von normalen Rennen über Zeitrennen bis hin zu Track Days, an denen es gilt möglichst viele Amateure in einer gewissen Zeit zu überholen.

Ebenfalls aus dem Vorgänger bekannt sind die Team-Rennen. Hat man einen gewissen Platz in der Weltrangliste erreicht, darf man gegen das nächste Team antreten. Hier und auch bei den Einladungsevents, welche man ebenfalls immer erst ab einem bestimmten Weltranglistenplatz bestreiten darf, kann man erheblich mehr Geld und Ruhm erhalten und außerdem neue Bikes gewinnen.

Zusätzlich kann man an zwölf unterschiedlichen Meisterschaften teilnehmen. Hier wird die Berechtigung allerdings von verdienten Medaillen, also erste bis dritte Plätze, in den verschiedenen Kategorien der Saisons erteilt. Wem das noch nicht reicht, der kann zusätzlich sein Können im Online-Modus gegen reale Mitspieler testen.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 26,99 € bestellen

Alle News

22.12.2016 / Neuer kostenloser DLC 29.10.2016 / Der Motorrad-Racer im Test 16.06.2016 / Milestone zeigt ersten Trailer 25.05.2016 / Motorrad-Racer kommt im Herbst

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung