Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Action / Monster Hunter: Rise

Monster Hunter: Rise - Launch-Trailer zum heutigen Release

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

20.01.2023, 09:27 Uhr

Monster Hunter: Rise Bild aus der "Monster Hunter: Rise"-Galerie

Seit fast 20 Jahren lässt Capcom nun schon die Monster los. Während die Action-RPG-Reihe 2018 mit "Monster Hunter: World" das erste Mal einen Halt auf der Xbox machte, folgt heute nun "Monster Hunter: Rise", welches bereits seit knapp zwei Jahren für die Switch erhältlich ist.

In "Monster Hunter: Rise" gilt es sich der Herausforderung zu stellen und sich auf die Monsterjagd zu begeben - alleine oder online mit bis zu vier Spielern. Der Titel entführt die Spieler in das Dorf Kamura, eine farbenfrohe und - eigentlich - ruhige Umgebung, die Besucher mit ihrer einzigartigen Kultur und innovativen Jagdtechnologien anzieht. Der Kern des Gameplays bleibt den Vorgängern treu. Die Jäger müssen ihr Equipment ausrüsten und eine der 14 verschiedenen Waffenarten auswählen, um gegen teils riesige, furchterregende Feinde anzutreten. Während die Spieler Monster besiegen und im Spiel vorankommen, können Gegenstände, die von gefallenen Gegnern erbeutet wurden, verwendet werden, um neue einzigartige Waffen und Rüstungen herzustellen, die die eigenen Überlebenschancen erhöhen.

Dabei bieten die vielen Monster recht unterschiedliche Verhaltensweisen, die allesamt tödlich sind. Hier trifft man einerseits auf alte Bekannte, andererseits jedoch auch auf viele neue Kreaturen, die von der japanischen Folklore inspiriert sind. Spieler müssen körperlich und mental flott sein, um die einzigartigen Wesen zu meistern, wenn sie sich die Belohnungen dafür sichern möchten. Viele der Gegner sind dabei allerdings wie gewohnt nicht mal eben im Vorbeigehen zu erledigen. sodass die Kämpfe teilweise ordentlich viel Zeit benötigen und nichts für Zwischendurch sind. Es gilt die Monster zu analysieren und Schwachstellen herauszufinden, bevor man sie aus der Distanz oder im Nahkampf mit Gewehren, Bögen, Lanzen, Schwertern und mehr zu Boden ringt. Manchmal artet "Monster Hunter: Rise" tatsächlich in harte Arbeit aus.

Neben der bekannten "Monster Hunter"-Fantasiesprache bietet auch "Rise" lediglich japanische und englische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln.

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

20.01.2023, 09:27 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin