Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: XBOX MINI FRIDGEHALO INFINITECOD: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Die Xbox 360: Hintergründe und Fakten


xbox 360

Schick, schnell, drahtlos: Die Xbox hat sich überraschend in ein schneeweißes Designstück verwandelt. Im Gehäuse des neuen Modells steckt Power pur, wodurch die Xbox 360 nicht nur der alten Xbox sondern auch heutigen PCs in technischer Hinsicht ein ganzes Stück voraus ist: Ein IBM-Prozessor mit drei je 3,2 Gigahertz getakteten PowerPC-Cores (zum Vergleich: die Prozessoren in den derzeit schnellsten Apple-Rechnern verfügen heute über zwei solcher Cores mit gut zwei Gigahertz) liefert die nötige Rechenleistung.

Hat man in Sachen Prozessor also Intel den Rücken gekehrt, musste auch Nvidea als Lieferant der GPU den Weg frei machen: Bilder in bisher nicht gesehener Auflösung und Farbenpracht in HDTV-Qualität bringen die Grafikchips des Spezialisten ATI auf den Bildschirm.

Ansonsten konzentriert sich die Xbox 360 voll auf das Zauberwort Multimedia. Denn die Zeiten, in denen man mit einer Konsole nur spielte, sind spätestens mit dieser Konsole vorbei. So soll sie als Erweiterung, als sog. "Extender", für den heimischen MediaCenter PC, jeden Computer mit Windows XP, die Stereoanlage, aber auch für artfremde Geräte dienen. Symbiosen mit dem iPod von Apple, anderen MP3-Playern, Digitalkameras, Videocams oder der Playstation Portable von Sony sind nicht nur denkbar, sondern sogar erwünscht.

Technische Daten

Prozessor:

Grafikprozessor:

Performance:

Arbeitsspeicher:

Sound:

Speichermedien:

Ein-/Ausgabe:

Multimedia-Support:

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin