Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / Artikel / Testberichte / Arcadegeddon

Arcadegeddon - Darf es etwas Matrix sein?

Mit "Arcadegeddon" versucht Illfonic sich an einem kooperativen Action-Shooter mit PvE- und PvP-Elementen, die auf Xbox Series X|S für abwechslungsreiches Gameplay sorgen sollen. Wir haben uns den Titel näher angesehen – und gleich vorweg: das Spiel macht Laune.

Wolfgang Kern

von Wolfgang Kern

05.07.2022, 15:03 Uhr

"Arcadegeddon" ist im Early Access bereits seit einiger Zeit erhältlich, aber heute ist das Spiel nun endlich offiziell erschienen. Zu Beginn müsst ihr einen Charakter wählen, den ihr auch im Laufe des Spiels optisch verändern dürft. Dabei stehen bereits einige optische Items zu Verfügung, die vermutlich noch erweitert werden. Danach geht es schon los und ein kleines Tutorial führt euch durch die reale Welt und dann auch die digitale. Denn die letzte freie Spielhalle wird von einem fiesen Megakonzern namens FunFUNco bedroht, nachdem diese mit einem Superspiel von sich reden macht. Der Konzern hackt das Spiel, schleust einen Virus ins System und es gilt nun, die letzte unabhängige Arcadehalle zu retten.

Der Shooter soll im Laufe der Zeit weiter mit neuen Inhalten gefüttert werden und so konstant weiterwachsen. Im ersten Level lernt ihr die Steuerung kennen und die besonderen Gameplay-Features. Ihr startet mit zwei Waffen – einer kleinen Pistole und einer Nahkampfwaffe – und ihr könnte im Level neue Waffen aufnehmen. Dabei gibt es auch Erweiterungen, Mods und andere Dinge zu sammeln, die eure Fertigkeiten verbessern. Das Spiel bietet hier eine Menge zu entdecken und die Level sind sehr vielseitig spielbar – wenngleich sie auch sehr linear aufgebaut sind.

Am Ende eines Levels erhaltet ihr Erfahrungspunkte und diese können dann wiederum in neue Mods und Spezialfähigkeiten eingetauscht werden. Generell dient das Hauptquartier als Menü, in dem ihr euren Charakter anpassen könnt und neue Challenges bekommt. Zudem habt ihr hier die Möglichkeit mit euren Freunden zusammenkommen und gemeinsam in ein Level starten. Mittels Crossplay könnt ihr auch mit Freunden von anderen Plattformen spielen. Das Spiel passt sich dabei automatisch der Spieleranzahl an und die Schwierigkeit verändert sich. Zudem könnt ihr gemeinsam neue Challenges machen, Mini-Games spielen und mehr.

"Arcadegeddon" hat zehn verschiedene Gangs im Spiel, durch die man neue Aufgaben bekommt. Jede Gang bietet neue, einzigartige Missionen, welche aber im Gesamten erledigt werden müssen, um die Endgegner zu besiegen und das Spiel zu meistern. Hier wurde mächtig für Abwechslung gesorgt und das Spiel weiß zu überzeugen. Generell merkt man, dass durch das viele Spielerfeedback nun ein sehr rundes, fertiges Spiel veröffentlicht wurde, dass richtig viel Spaß machen kann.

Das Gun-Gameplay ist wirklich gelungen und die unterschiedlichen Waffen – es gibt jede Menge davon und sie können optisch angepasst und erweitert werden – fühlen sich gut an und machen Spaß. So könnt ihr euere Lieblingswaffen verbessern. Munition ist zwar etwas rar und man muss nach Kisten und anderen Drops Ausschau halten, dafür machen einige der Waffen aber einen ordentlich Wumms.

Optisch ist das "Arcadegeddon" sehr interessant gestaltet und der Grafikstil der Figuren passt sehr gut zu dem futuristischem und digitalen Stil der Spielwelt. Die Vielfalt an Levels und die vielen unterschiedlichen Biome machen das Spiel sehr interessant und es wirkt alles wie aus einem Guss. Zudem machen die Figuren sowie die Gegner einen guten Eindruck und bieten viel Abwechslung. Die Musik – sehr viel Elektronik und Dubstep – ist je nach Geschmack einzuordnen. Sie passt aber gut zum Spiel und vermutlich hätte jeder andere Musikstil weniger gut ins Spiel gepasst. Auch die Sprecher sind sehr gut gewählt worden, wenngleich manche Tutorial-Einheiten etwas nerven, da man die teils langen Sprechpassagen nicht überspringen kann.

1Fazit

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

05.07.2022, 15:03 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin