Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Design Lab
Ist wieder da

Gestern / 22:30 Uhr

Xbox One und xCloud
Spiele-Streaming soll die Konsole am Leben halten

Gestern / 13:44 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

14.06.2021 / 16:00 Uhr

Forza Horizon 5
Nächster Teil des Open-World-Racers angekündigt

13.06.2021 / 22:09 Uhr / 2 Kommentare

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

13.06.2021 / 00:15 Uhr

Werbung

E3 2016 - Neue Gerüchte zur Xbox

25.05.2016 / 18:56 Uhr / Marc Friedrichs

In etwa zweieinhalb Wochen startet in Los Angeles die E3 2016 und die Spielewelt blickt gespannt auf neue Ankündigungen. Besonders interessant ist dabei, ob es irgendetwas Neues in Sachen Hardware gibt. Dass Sony die PlayStation Neo bzw. PlayStation 4K vorstellen wird, scheint mittlerweile ja so gut wie sicher. Aber was wird Microsoft machen? Wird man ebenfalls eine optimierte Version der Xbox One ins Rennen schicken? Oder wird man die Laufzeit der Xbox One außerplanmäßig deutlich verkürzen und eine komplett neue Konsole vorstellen? Derzeit scheint alles möglich.

Nun heizt Bad Sams, zusammen mit Paul Thurrot einer der namhaftesten Microsoft-Insider, die Gerüchteküche wieder ordentlich an. In einem neuen Podcast berichtet er von zwei Streaming-Geräten, die auf der E3 2016 vorgestellt werden sollen. Dabei soll es sich einmal um ein kleineres Gerät im Stil von Googles Chromecast oder Amazons Fire TV Stick handeln, mit dem man Inhalte der Xbox One im Haushalt streamen kann. Daneben soll es ein etwas größeres Gerät geben, gewissermaßen eine Xbox light, die neben der Streamingfunktion auch noch eine Anbindung an den Xbox bzw. Windows Store ermöglicht. Parallelen zu Apple TV oder Amazons größerem Fire TV liegen hier nahe. Die Preise sollen bei 100 bzw. 150 bis 175 US-Dollar liegen.

Desweiteren spekuliert Sams über eine leicht überarbeitete Xbox One, die allerdings eher als Slim-Variante zu bezeichnen sei. 2017 - und das wäre dann wirklich etwas überraschend - könnte dann aber schon die Nachfolgekonsole an den Start gehen.

Danke an Oli für den News-Hinweis.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung