Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars: Squadrons - Testbericht

Star Wars: Squadrons

06. Oktober / Testbericht

Mafia: Definitive Edition - Testbericht

Mafia: Definitive Edition

29. September / Testbericht

Crysis Remastered - Testbericht

Crysis Remastered

21. September / Testbericht

News-Highlights

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Live
Wird der Online-Service kostenlos?

24.07.2020 / 20:09 Uhr / 2 Kommentare

Codename Mercury
Der neue Xbox Store im Video

04.06.2020 / 13:50 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox Live - Wird der Online-Service kostenlos?

24.07.2020 / 20:09 Uhr / Wolfgang Kern

Die Erfordernis, ein Abonnement zu erwerben, um die gesamte Palette der auf Xbox verfügbaren Online-Optionen nutzen zu können, könnte anscheinend bald der Vergangenheit angehören. Der Branchenkenner Klobrille, der in der Vergangenheit eine Reihe von Details zur Microsoft-Konsole genau vorhergesagt hat, sprach über die anstehnde Veränderung des Online-Services.

Klobrille antwortete auf einen früheren Kommentar, in dem spekuliert wurde, dass Microsoft beabsichtigen könnte, dass der Game Pass Gold gewissermaßen absorbieren könnte und alles zu einer einzigen monatlichen Gebühr von 10 US-Dollar kombiniert wird, wie folgt:

Yea … No.

XBL Gold is an artificial barrier that prevents a frictionless ecosystem between consoles, PC, and xCloud. That’s why it’s a problem and significantly raising the entry cost for online multiplayer would only make the situation worse and practically kill their console online population.

Als Klobrille aufgefordert wurde, weiter darauf einzugehen, schloss er mit: "Die Frage ist nicht, ob die Online-Multiplayer-Paywall fällt. Die Frage ist wann." Unter der Annahme, dass sich alle Informationen aus zweiter Hand bis zu diesem Zeitpunkt als wahr herausstellen, würde dies eine kolossale Änderung der Art und Weise bedeuten, wie Microsoft mit der Marke Xbox Umsatz generiert, und Sony in Bezug auf Barrierefreiheit einen Vorteil verschaffen. Der Software-Riese hat kürzlich bestätigt, dass das 12-Monats-Gold-Abonnement nicht mehr verfügbar ist - ein todsicheres Zeichen dafür, dass gerade ein interner Übergang stattfindet.

Was sagt ihr dazu? Würdet ihr euch den Wegfall der Gebühren für das Online spielen wünschen?

Link: WeGotThisCovered.com

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Kommt definitiv noch vor oder zum Launch der neuen Konsole.

24.07.2020 / 21:26 Uhr / Wolfgang

Marc
Das wäre schon eine Ansage! Und meiner Meinung nach auch überfällig, schließlich sollte Online-Multiplayer generell kostenlos sein. MS wird alles auf den Game Pass setzen. Damit haben sie ein richtiges Ass im Ärmel.

24.07.2020 / 20:21 Uhr / Marc

Werbung