Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition - Testbericht

Mortal Shell: Enhanced Edition

10. März / Testbericht

The Medium - Testbericht

The Medium

29. Januar / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

XNA Game Studio Express - Xbox-Spiele selbst gemacht

31.08.2006 / 12:00 Uhr / Marc Friedrichs

Euch gefallen die aktuellen Entwicklungen auf dem Spielemarkt nicht? Kein Problem, programmiert euch doch einfach eure eigenen Spielehits! Microsoft startet heute nämlich den öffentlichen Beta-Test von XNA Game Studio Express. Das Tool dient dazu, einer größeren Zielgruppe die Spieleentwicklung zu ermöglichen und ihre Kreativität einzubringen. Es kann für Windows XP und Vista heruntergeladen werden, die damit entworfenen Spiele können ab Herbst auch auf die Xbox 360 portiert werden.

Hier die komplette Pressemeldung mit allen weiteren Infos:

30. August 2006 - Microsoft startete heute den öffentlichen Beta-Test von XNA Game Studio Express. Das Tool dient dazu, einer größeren Zielgruppe die Spieleentwicklung zu ermöglichen und ihre Kreativität einzubringen, wie etwa unabhängige Entwickler, Spieldesign-Studenten und Hobby-Programmierer.

Junge Spieleentwickler können sich das Tool für Windows XP und Windows Vista ab heute unter http://msdn.microsoft.com/xna kostenlos herunterladen. Die damit unter Windows entworfenen Spiele können ab Herbst 2006 auch auf Xbox 360 portiert werden. Damit wird zum ersten Mal die Spieleentwicklung für Jedermann auf einer Konsole überhaupt möglich.

Die Reaktionen auf die erste Ankündigung der Verfügbarkeit von XNA Game Studio Express am 14. August 2006 waren überwältigend. Nach der Ankündigung gab es auf den Internet-Suchmaschinen millionenfache Suchanfragen zu XNA Game Studio Express. Mehr als 100 Schulen haben Informationen angefordert, wie sie XNA Game Studio Express am besten in ihren Lehrplan übernehmen können.

20 weltweit führende Universitäten haben ebenfalls angekündigt, XNA Game Studio Express in die Lehre mit aufzunehmen, dazu gehören etwa die Southern Methodist University's Guildhall und die University of Southern California's GamePipe. Microsoft gab bekannt, dass XNA Game Studio Express vom DigiPen Institute of Technology in Redmond, Washington, einem führenden Anbieter auf dem Gebiet der digitalen und interaktiven "Entertainment Education", unterstützt wird. Mit der auf XNA Game Studio Express lauffähigen DigiPen-Software "ProjectFUN" und diversen Workshops im Sommer 2007 wird DigiPen erstmalig Tausende von Kindern im Alter von 10 bis 16 Jahre in die Entwicklung von Xbox 360 Games einführen.

"XNA Game Studio Express ist ein unglaublich einfach zu bedienendes Tool, um Games für Microsofts Spieleplattformen zu entwickeln. Universitätsstudenten erhalten damit ein modernes Tool und Entwicklungserfahrungen mit der Konsole", so Claude Comair, Gründer und Vorsitzender vom DigiPen Institute of Technology. "Mit unserer 'ProjectFun'-Software für XNA Game Studio Express können wir unser Bildungsangebot auf Windows und Xbox 360 auch auf Kinder ausweiten."

In Verbindung mit der heutigen Ankündigung zur XNA Game Studio Express Beta, gab XNA Partner GarageGames den Beginn der Registrierung für das Torque X Beta Programm bekannt. Informationen unter http://msdn.microsoft.com/xna. Torque X beinhaltet den Torque Game Builder und eine Version der Torque Shader Engine. Beides wurde in Verbindung mit XNA Game Studio Express entwickelt und erlaubt jungen Entwicklern, mit "Drag & Drop" Tools einfach großartige Spiele zu designen. Torque X wird in der finalen Version in diesem Herbst veröffentlicht. Die finale Version von XNA Game Studio Express und der XNA Creators Club zur Fertigstellung und Distribution von Games auf Xbox 360 werden zeitgleich diesen Herbst gelauncht. XNA Game Studio Professional wird im Frühjahr 2007 erhältlich sein.

Link: XNA Game Studio Express

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung