Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
The Blackout Club
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

The Blackout Club - Die Nacht des Grauens

02.08.2019 / 12:49 Uhr / Wolfgang Kern

Seit "Stranger Things" auf Netflix sein Unwesen treibt, ist das Mystery-Genre um Vorkommnisse in Kleinstädten wieder aktuell und sehr beliebt. "The Blackout Club" bedient sich jenem Hype und spielt in einem kleinen Ort, in dem Erwachsene in der Nacht wie ferngesteuert durch die Nachbarschaft laufen, Leute verschwinden und unter dem sich ein riesiges Untergrundsystem befindet. Wir haben uns das gruselige Abenteuer angesehen. Wieso das Spiel für viele Koop-Fans zu empfehlen ist, erfahrt ihr in unserem Test.

The Blackout Club

In einer beschaulichen Kleinstadt namens Redacre beginnen sich mysteriöse Blackouts zu häufen, bis plötzlich der Jugendliche Bell verschwindet. Dabei sind die Erwachsenen und die Polizei keine große Hilfe und der dem Spiel namensgebende Blackout Club – eine Gruppe von Teenagern – setzt sich zum Ziel, diesen Ereignissen auf den Grund zu gehen. In einem alten Zugwaggon errichten sie ihr Hauptquartier und planen von dort aus sorgfältig ihre nächtlichen Schachzüge.

"The Blackout Club" ist ein reines Online-Koop-Adventure. Das heißt ihr müsst eine Gold-Mitgliedschaft besitzen, um das Spiel spielen zu können. Zwar kann es theoretisch auch solo gespielt werden, aber via Drop-in/Drop-Out können jederzeit Spieler eurem Spiel beitreten und glaubt mir, der Titel wird dadurch nicht nur etwas leichter, sondern auch wesentlich lustiger. Nachdem ihr euren Charakter erstellt habt, gilt es eine Tutorial-Mission zu spielen, in der ihr die Welt und das Gameplay von "The Blackout Club" kennenlernt. Dabei ist zu erwähnen, dass das Tutorial definitiv einen Blick wert ist, da es einige Gameplay-Elemente im Spiel gibt, die Erklärung nötig haben.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Alle News

02.08.2019 / Das Grusel-Abenteuer im Test 30.07.2019 / Launch-Trailer zum heutigen Release 28.06.2019 / Koop-Horror erscheint Ende Juli

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung