Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,6

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

Doom für Xbox One - Die 4 wird gestrichen

18.07.2014 / 09:36 Uhr / Marc Friedrichs

Auf der Quakecon hat id Software gestern erstmals das kommende "Doom" gezeigt, welches ab sofort auch nicht mehr auf den Namen "Doom 4" hören wird. Der Release wurde für die Xbox One bestätigt, einen Termin gibt es bislang allerdings noch nicht - frühestens 2015 werden wir wohl mit einer Veröffentlichung rechnen können.

Das Spiel beginnt außerhalb einer riesigen Forschungseinrichtung auf dem Mars, die von dämonischen Kreaturen angegriffen wurde. Dabei soll sich "Doom" laut Executive Producer Marty Stratton wie früher auf High-Speed-Bewegungen und Run-and-Gun-Action stützen. Das Spiel läuft auf der idTech 6 Engine, unterstützt 1080p und 60 fps. Unter den Waffen befinden sich auch wieder die doppelläufige Schrotflinte, Raketenwerfer, Plasmagewehr und die Kettensäge, die man mittels Waffenrad auswählt; ebenso sind die explodierenden Fässer wieder mit dabei.

Ein wichtiges Feature der Kämpfe wird das vorübergehende Betäuben bzw. Paralysieren der Feinde mit einem Schuss sein, denen man dann mit dem Stiefel ins Gesicht tritt. Auch Nahkämpfe mit einem Finisher sollen einen hohen Stellenwert einnehmen.

Statt Key Cards werden für das Öffnen von Türen Gliedmaßen verwendet: Einem Wachposten wird der Arm abgerissen, um mit seinem Finger den Tür-Scanner bedienen und die Tür so öffnen zu können. Umgekehrt kann ein Dämon dem Spieler ebenfalls die Arme ausreißen und ihn damit erschlagen.

Die Lebensenergie regeneriert sich nicht von selbst. Der Spieler muss Erste-Hilfe-Kästen bzw. Energie von getöteten Feinden aufsammeln, ebenso hebt man Objekte für eine Stärkung der Panzerung auf. Der Spieler beherrscht einen Doppelsprung und ein bisschen Parkour.

Auf der gerade stattfindenden QuakeCon wurde eine erste Demo von Doom gezeigt, die auf einem PC mit Xbox-Controller lief. Darin waren unter den zahlreichen Gegnern auch Imps, Revenants, Mancubus und Barons of Hell aus den Vorgängern zu sehen: Sie sollen alle eine hohe Intelligenz besitzen, so dass z.B. ein Baron of Hell hinter dem Spieler herklettert und Raketen einfach wegschlägt. Andere Dämonen flankieren den Spieler, um ihn in die Zange zu nehmen.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

18.04.2018 / Soundtrack bald auf Vinyl und CD28.03.2018 / Update bringt morgen 4K-Grafiken20.07.2017 / Update macht alle DLCs kostenlos15.12.2016 / Trailer zum "Bloodfall"-DLC08.12.2016 / Kostenloses Update erscheint heute
04.11.2016 / Die Erweiterung im Test25.10.2016 / Zweite Erweiterung kommt Donnerstag20.10.2016 / Weiteres kostenloses Update veröffentlicht09.09.2016 / Update bringt Deathmatch und mehr19.08.2016 / Die erste Premium-Erweiterung im Test08.08.2016 / Producer spricht über zukünftige Patches05.08.2016 / Unto the Evil ab sofort erhältlich29.07.2016 / Nächstes Update steht bevor29.06.2016 / Details zum ersten Update21.06.2016 / Demo noch länger verfügbar20.05.2016 / Aus der Hölle auf Platz 117.05.2016 / Der schnelle Shooter im Test14.05.2016 / Jetzt Fan-Paket gewinnen!05.05.2016 / Launch-Trailer veröffentlicht28.04.2016 / Cooles Easter-Egg in jedem Level21.04.2016 / Infos über SnapMap und Story-Kampagne18.04.2016 / Beta verlängert, kommt Single-Player-Demo?15.04.2016 / Beta jetzt für alle spielbar06.04.2016 / Offene Beta startet nächste Woche31.03.2016 / Cinematic-Trailer stimmt auf Beta ein10.03.2016 / Beta-Termin und Multiplayer-Trailer24.02.2016 / Ungeschnitten in Deutschland22.02.2016 / Erhalten Vorbesteller Extras?04.02.2016 / Releasedatum und Kampagnentrailer26.01.2016 / Schwer, dafür mit mehr Story04.12.2015 / Letzte Closed Alpha-Keys werden verteilt22.10.2015 / Infos zur Closed Alpha14.10.2015 / Alpha-Test angekündigt15.06.2015 / E3-Trailer veröffentlicht18.05.2015 / Teaser kündigt Gameplay-Reveal an26.01.2015 / Im Fokus der Mythbusters10.06.2014 / Neues Teaser-Video20.02.2014 / Beta als Lebenszeichen04.04.2013 / Neues Lebenszeichen05.01.2013 / Release auf nächster Konsolengeneration?29.02.2012 / Weiterhin in der Entwicklung21.10.2011 / Vorerst gestoppt?22.08.2011 / Weniger Frames, dafür mehr Monster

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung