Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

Heute / 00:15 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

Gestern / 12:00 Uhr

Elden Ring
Das Fantasy-Action-RPG hat einen Releasetermin

11.06.2021 / 00:26 Uhr

Tiny Tinas Wonderlands
Borderlands-DLC wird zum eigenständigen Spiel

10.06.2021 / 20:55 Uhr

Xbox Wireless Headset
Der neue Standard im Test

10.06.2021 / 15:45 Uhr

Werbung

Xbox One Preview - Probleme mit Spielen von Electronic Arts

30.06.2016 / 14:19 Uhr / Marc Friedrichs

Im Laufe des Sommers - einen genauen Termin hat Microsoft noch nicht verraten - bekommt die Xbox One das nächste große Update spendiert. Während normale Spieler also wohl noch etwas warten müssen, bis sie die Sprachassistentin Cortana nutzen oder z.B. die Vorteile des neuen Xbox Stores genießen können, haben Mitglieder des Preview Programs bereits Zugriff auf einige der neuen Funktionen. Neidisch braucht man da allerdings anscheinend nicht zu sein, denn viele der Beta-Tester können derzeit keine Spiele von Electronic Arts starten.

Im offiziellen Forum häufen sich derzeit die Rückmeldungen, wonach beinahe alle Spiele des Publishers nicht mehr laufen. Kurz nach dem Spielstart wird dann lediglich der kryptische Fehlercode 0xc03f6508 angezeigt. Dies betrifft Downloadtitel genauso wie Spiele aus dem regulären Handel, fängt bei "Battlefield" an und hört irgendwo bei "FIFA" auf. Eine Lösung zu diesem Problem gibt es derzeit anscheinend nicht, zumindest hat Microsoft noch keine präsentiert. Eine Neuinstallation des Spiels oder ein Werksreset der Xbox One hilft zumindest nicht weiter.

Preview-Mitglieder, die mit diesem Manko bis zum nächsten Beta-Update nicht leben können, haben daher nur eine Möglichkeit: In den Einstellungen der Preview-App kann man jederzeit aus dem Beta-Test aussteigen, woraufhin man dann kurze Zeit später die derzeit aktuelle Firmware der Xbox One installiert bekommt.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung