Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

F1 2020 - Testbericht

F1 2020

21. Juli / Testbericht

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox Live
Wird der Online-Service kostenlos?

24.07.2020 / 20:09 Uhr / 2 Kommentare

Codename Mercury
Der neue Xbox Store im Video

04.06.2020 / 13:50 Uhr / 4 Kommentare

Xbox Series X
Wie teuer wird die neue Konsole denn nun?

11.05.2020 / 17:32 Uhr / 5 Kommentare

Assassin's Creed: Valhalla
Erste Infos, erster Trailer

30.04.2020 / 17:08 Uhr / 5 Kommentare

Project xCloud
Preview startet jetzt in Deutschland

28.04.2020 / 16:18 Uhr / 6 Kommentare

Werbung

E3 2020 - Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / Marc Friedrichs / [Update]

Wie der US-Spieleverband, die Entertainment Software Association (ESA), mitteilt, wird die E3 2020, die eigentlich vom 9. bis 11. Juni stattfinden sollte, aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2 abgesagt.

Eventuell soll es im Juni stattdessen eine Online-Ausgabe der Spielemesse mit Präsentationen via Stream geben. Hier bespricht man derzeit mit den Publishern die Möglichkeiten.

Die ursprüngliche News:

Spekulationen gab es in den letzten Tagen schon genügend, nun scheint es bald offiziell zu sein: Die E3 2020 in Los Angeles findet aufgrund des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 wohl nicht statt.

Unbestätigten Meldungen zufolge hat die veranstaltende Entertainment Software Association (ESA) die Vorbereitungen für die diesjährige E3 im Juni bereits im Wesentlichen eingestellt. Auch wenn sich der US-Spieleverband bislang noch nicht offiziell dazu geäußert hat, ist die Absage wohl alternativlos: einerseits muss man der eigenen Verantwortung hinsichtlich der Eindämmung der Corona-Epidemie gerecht werden, andererseits sagen aktuell auch von sich aus schon einige Aussteller ihrer Teilnahme ab. 

Dass es ernst wird, zeigt auch ein Tweet des Publisher Devolver Digital, der eine Stornierung von Flugtickets und Hotel-Reservierungen empfiehlt. Diverse US-Magazine bestätigen die Absage mittlerweile ebenfalls.

Für die E3 selber könnte eine Absage sogar ein Segen sein, denn schon lange gibt es Überlegungen, die Veranstaltung neu auszurichten. Fällt die E3 2020 aus, könnte sich die ESA somit in Ruhe mit einem neuen Konzept beschäftigen.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Naja, mal schauen, was Microsoft macht...

11.03.2020 / 11:06 Uhr / Marc

Wolfgang
Damn :( = Sad

11.03.2020 / 09:36 Uhr / Wolfgang

Werbung