Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Call of Duty: Black Ops Cold War - Testbericht

Call of Duty: Black Ops Cold War

21. November / Testbericht

Assassin's Creed: Valhalla - Testbericht

Assassin's Creed: Valhalla

09. November / Testbericht

Dirt 5 - Testbericht

Dirt 5

03. November / Testbericht

News-Highlights

Xbox Series X und S sind da
Habt ihr eure Konsole schon?

10.11.2020 / 10:03 Uhr / 8 Kommentare

Wir feiern einen ganz besonderen Tag
Xbox Aktuell wird heute 15 Jahre alt

01.11.2020 / 11:50 Uhr / 6 Kommentare

Microsoft auf Einkaufstour
ZeniMax mit Bethesda, id Software etc. jetzt Teil der Xbox Game Studios

21.09.2020 / 15:50 Uhr / 10 Kommentare

Xbox Series X
Leak bestätigt Preis und Termin

08.09.2020 / 06:36 Uhr / 6 Kommentare

Verschiebung von Halo Infinite
Outsourcing und TV-Serie tragen Mitschuld

19.08.2020 / 15:40 Uhr / 10 Kommentare

Werbung

Cloud Gaming - Ab September offiziell im Xbox Game Pass Ultimate

04.08.2020 / 17:03 Uhr / Marc Friedrichs

Nachdem Project xCloud vor gut drei Monaten auch in Deutschland in die Preview-Phase gestartet ist, steht das Cloud Gaming ab dem 15. September nun offiziell innerhalb des Xbox Game Pass Ultimate für alle Spieler in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Beta zur Verfügung.

Zum Start stehen in der Cloud über 100 Spiele zur Verfügung, die anfangs aber nur auf Android-Smartphones bzw. -Tablets mittels einer speziellen App gestreamt werden können. Mit dabei sind Games wie "Minecraft Dungeons", "Destiny 2", "Gears 5" oder auch "Yakuza Kiwami 2". Neue Titel der Xbox Game Studios sind danach nicht nur wie gewohnt im Xbox Game Pass verfügbar, sondern zukünftig auch in der Cloud. Details zum Spielekatalog sollen in Kürze veröffentlicht werden.

Diverse Partner wie Razer (hier haben wir bereits den Kishi getestet) arbeiten an neuen Gaming-Accessoires, die speziell für das Cloud Gaming entwickelt werden. Dazu zählen verschiedene Smartphone-Halterungen, Reise-Controller und exklusive Xbox-Controller, die man in der Mitte teilt und seitlich ans Smartphone setzt. Alternativ verbindet man seinen Xbox Wireless Controller oder PlayStation Dualshock 4 Controller via Bluetooth.

Die aktuelle Preview für Insider läuft noch bis zum 11. September. Spielfortschritte werden gespeichert und können dann mit dem Xbox Game Pass Ultimate weiter genutzt werden.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung