Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Xbox & Bethesda Games Showcase
Um 19 Uhr geht es hier los

Heute / 17:53 Uhr / 2 Kommentare

Avatar: Frontiers of Pandora
Neues Action-Adventure angekündigt

Heute / 00:15 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

Gestern / 12:00 Uhr

Elden Ring
Das Fantasy-Action-RPG hat einen Releasetermin

11.06.2021 / 00:26 Uhr

Tiny Tinas Wonderlands
Borderlands-DLC wird zum eigenständigen Spiel

10.06.2021 / 20:55 Uhr

Werbung

Baustelle bei Electronic Arts - Was wird aus BioWare?

04.02.2021 / 12:41 Uhr / Marc Friedrichs

Electronic Arts' Entwickler BioWare galt mit Titeln wie "Baldur's Gate", "Neverwinter Nights" oder "Star Wars: Knights of the old Republic" lange Zeit als Vorzeigestudio, jedoch konnte man an alte Erfolge zuletzt nicht anknüpfen. Bei EA blickt man trotzdem optimistisch in die Zukunft.

Vor allem nach den enttäuschenden "Mass Effect: Andromeda" (2017) und "Anthem" (2019) gab es vermehrt Gerüchte, wonach Inhaber Electronic Arts das Studio kurzerhand schließen könnte - zu groß war die Fluktuation der Mitarbeiter, denn immer mehr Führungskräfte als auch Talente haben dem Unternehmen den Rücken gekehrt. Mittlerweile ist keiner der seinerzeit wichtigen Gründer mehr bei BioWare beschäftigt.

Andrew Wilson, Chef von EA, beteuerte jetzt aber noch einmal, dass man nicht vorhabe, das Studio zu schließen. BioWare habe aktuell zwar nicht den besten Lauf, so der CEO, allerdings handele es sich um ein "unglaubliches Studio mit unglaublichen Persönlichkeiten". Von außen betrachtet habe es in den letzten Jahren zwar einige Ausreißer beim Abliefern neuer Spiele gegeben, jedoch sei dies vor allem in Innovation und Kreativität begründet gewesen. Dass Verantwortliche einen Entwickler verlassen, sei Teil des Geschäftes und ein natürlicher Vorgang. Wenn man sich kommende Projekte rund um "Mass Effect" oder "Dragon Age" anschaue, sei er äußerst optimistisch, was die Zukunft des Studios angehe.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Hab letztens irgendwo gelesen, dass das Anthem-Team angeblich auf ein Minimum reduziert wurde. Ich erwarte da ehrlich gesagt wenig.

04.02.2021 / 18:17 Uhr / Marc

Wolfgang
Bin gespannt. Anthem soll ja auch nochmal neu released werden, nur wann?

04.02.2021 / 18:01 Uhr / Wolfgang

Werbung