Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

It Takes Two - Testbericht

It Takes Two

26. März / Testbericht

News-Highlights

Neues Dead Space
Enthüllung auf der EA Play?

Gestern / 10:04 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche

19.06.2021 / 12:00 Uhr

Xbox Design Lab
Ist wieder da

17.06.2021 / 22:30 Uhr

Xbox One und xCloud
Spiele-Streaming soll die Konsole am Leben halten

17.06.2021 / 13:44 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt
Die Xbox-News der Woche - E3 2021 Special

14.06.2021 / 16:00 Uhr

Werbung

Dolby Vision für Games im Anmarsch - Insider dürfen HDR-Alternative schon bald ausprobieren

14.05.2021 / 16:20 Uhr / Marc Friedrichs

Wer auf der Xbox Series X bzw. S auf einen hohem Dynamikumfang zurückgreifen möchte, muss sich bislang mit dem Standard HDR10 begnügen. Mit dem lange versprochenen Dolby Vision dürfen Insider in Kürze eine Alternative nutzen.

Wie Larry Hryb alias Major Nelson via Twitter mitteilt, soll die Testphase noch in dieser Woche starten. Sobald ein Spiel, welches Dolby Vision unterstützt gestartet wird, können Spieler dann von ein paar Vorteilen gegenüber HDR10 profitieren:

Während die Bilddaten bei HDR10 statisch sind, können sie bei Dolby Vision durchgehend angepasst werden, wodurch sich Kontrastwert und auch Farbsättigung in jeder Szene voneinander unterscheiden. HDR10 kommt auf maximal 1.000 Helligkeitsstufen, Dolby Vision auf bis zu 4.000.

Wie viele Spiele die HDR-Alternative am Ende unterstützen werden, bleibt abzuwarten. Dolby verlangt hier Lizenzgebühren von den Anbietern, weswegen die meisten Games in Zukunft wohl weiterhin nur HDR10 bieten werden.

Dolby Vision steht für Apps wie Netflix oder den Blu-ray-Player bereits für alle Spieler zur Verfügung.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung