Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

A Plague Tale: Innocence - Testbericht

A Plague Tale: Innocence

21. Mai / Testbericht

Rage 2 - Testbericht

Rage 2

14. Mai / Testbericht

World War Z - Testbericht

World War Z

30. April / Testbericht

News-Highlights

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One S ohne Laufwerk
Erscheint die neue Konsole schon im Frühjahr?

06.03.2019 / 09:48 Uhr / 8 Kommentare

Xbox-Games auf Windows-Rechnern
Bald könnte es soweit sein

26.02.2019 / 14:16 Uhr / 4 Kommentare

Halo Infinite
Bekommt der Shooter RPG-Elemente spendiert?

23.02.2019 / 12:30 Uhr / 7 Kommentare

Werbung

Microsoft - Finanzkrise zeigt Wirkung

08.12.2008 / 06:25 Uhr / Marc Friedrichs

Die weltweiten Märkte und Börsen spielen verrückt, das Wort "Finanzkrise" hat das Zeug, zum Unwort des Jahres gekürt zu werden. Die derzeitige Konjunkturschwäche bleibt natürlich auch in der Videospieleindustrie nicht ohne Wirkung.

Wie Shane Kim von Microsoft erläutert, sei man derzeit nur noch verhalten optimistisch, was das Weihnachtsgeschäft und die zukünftigen Umsätze vor allem in nächsten Jahr betrifft. Auch wenn man derzeit sehr gut unterwegs sei, rechne man damit, den Höhenflug der letzten Wochen nicht auf Dauer aufrecht erhalten zu können.

Könne man in diesem Jahr das Videospielegeschäft noch mit einem Plus von 20% abschließen, so sei ein solches Wachstum für 2009 nicht zu erwarten. Aufgrund der Wirtschaftskrise würden die Leute schließlich deutlich weniger Geld ausgeben.

Insofern bereite man sich darauf vor, möglichst viele Kosten in der Konsolen-Sparte einzusparen. Man wolle den Kunden schließlich möglichst viel Unterhaltung für ihr Geld bieten.

Link: Reuters

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung