Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Star Wars Jedi: Fallen Order - Testbericht

Star Wars Jedi: Fallen Order

29. November / Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint - Testbericht

Ghost Recon: Breakpoint

18. Oktober / Testbericht

FIFA 20 - Testbericht

FIFA 20

18. Oktober / Testbericht

News-Highlights

Xbox Scarlett
VR anscheinend erst mal kein Thema

26.11.2019 / 15:12 Uhr / 4 Kommentare

Xbox One
Google Assistant kommt auf die Xbox

26.09.2019 / 16:11 Uhr / 6 Kommentare

Xbox hat Bestandsschutz
Microsoft hält weiter an Konsole fest

02.08.2019 / 12:10 Uhr / 3 Kommentare

Xbox-Briefing auf der E3
Alle Infos im Ticker

09.06.2019 / 20:41 Uhr / 4 Kommentare

E3 2019 Microsoft Briefing
Das dürfen wir erwarten

07.06.2019 / 16:59 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox 360 - In Kürze Update der abwärtskompatiblen Spiele

02.06.2006 / 12:18 Uhr / Marc Friedrichs

In Sachen abwärtskompatibler Xbox-Spiele für die Xbox 360 hat sich lange nichts mehr getan, für viele Must-Have-Titel gibt es immer noch keine Emulatoren. Doch wie jetzt das Xbox PR-Team in seinem Blog bestätigte, soll es in Kürze wieder eine Aktualisierung der Liste geben. Um welche Spiele es sich dabei handelt (es sollen angeblich mindestens ein Dutzend sein), wird nicht erwähnt, derzeit führe man noch Tests mit den Titeln durch. Ob in Zukunft weitere Emulatoren angeboten werden, steht allerdings in den Sternen.

Wie Peter Moore gegenüber Kikizo erwähnte, soll das Thema Rückwärtskompabilität in Zukunft eine immer weniger wichtige Rolle bei den Aktivitäten des MS-Teams spielen: "Niemand macht sich mehr echte Sorgen um die Rückwärtskompabilität. Wir haben wenig versprochen und dafür aber weit mehr geliefert. Es ist eben ein sehr komplizierter Vorgang. Ich bin selber verblüfft, das wir bis jetzt schon mehrere hundert Titel rückwärtskompatibel bekommen haben. Und es werden noch weitere Titel kommen, aber es wird auch der Punkt kommen, wo es genug ist, wo man die Dinge auslaufen lässt, wo man sich anderen Dingen zuwendet und nach vorne guckt, oder wo es für die Leute einfach nicht mehr so wichtig ist, ob ein Titel auch rückwärtskompatibel ist. Und ich denke, wir haben unseren Teil des Abkommens mit den Spielern eingehalten, wenn wir an die 200 bis 300 Titel haben, für die die Rückwärtskompabilität gilt."

Link: Blog
Link: Kikizo

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung